JIMM-Jugendschutz Ich Mache Mit

JIMM - Jugendschutz Ich Mache Mit

   

 

 

 

 

 

 

 

Das Projekt JIMM des Landkreises Mühldorf a. Inn wurde initiiert vom

in Zusammenarbeit mit

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, den Jugendschutz mit neuem Leben zu füllen. Unser erstes Projekt hat zum Ziel, den Umgang mit Alkohol bei Veranstaltungen und Verantwortlichen wieder in den Mittelpunkt zu rücken.

Daraus entstand die Kampagne „Schon16?“

 

JIMM-Checklisten

Auch der Landkreis Mühldorf ist geprägt von Festen und Feierlichkeiten, die über das Jahr verteilt von Gemeinden und einer Vielzahl von Vereinen veranstaltet und durchgeführt werden. Dabei hat sich in den vergangenen Jahren aber gezeigt, dass Plakate und Flyer für Veranstaltungen, die sich speziell an die jüngere Zielgruppe wenden, mit „Koma saufen“, „binge drinking“ und „Flatrate Partys“ den Konsum von alkoholischen Getränken in den Mittelpunkt stellen und verharmlosen.

Übermäßiger und missbräuchlicher Konsum von Alkohol durch Jugendliche ist immer mehr zum Problem geworden! Die Sensibilisierung über den missbräuchlichen Konsum von Alkohol und die Aufklärung der Jugendlichen über die Gefahren die damit verbunden sind, stehen für uns an erster Stelle.

Gleichzeitig gilt aber auch der Umsetzung bestehender gesetzlicher Vorgaben größtes Augenmerk. Die Rolle als Veranstalter ist dabei nicht zu unterschätzen, da diese dabei ein hohes Maß an Verantwortung übernehmen. Die Organisation und die Durchführung von öffentlichen (Jugend-)Veranstaltungen ist daher oft mit Unsicherheit bei den Veranstaltern verbunden.

Hier möchten wir ansetzen:

Ergänzend zu den Auflagen „5 von 12“ möchten wir die Veranstalter in ihrer verantwortungsvollen Aufgabe unterstützen: Die JIMM-Checklisten sollen bei der Beachtung und Umsetzung des Jugendschutzgesetzes helfen und Veranstaltern und Organisatoren bei der sicheren und erfolgreichen Planung und Durchführung ihrer öffentlichen Veranstaltung unterstützen!

Je nach Veranstaltungsgröße können Sie sich unsere Tipps als pdf-Datei natürlich kostenlos herunterladen:

Für kleinere Veranstaltungen wie Garten- oder Grillfeste:

2012_04_19_kleine_Veranstaltungen.pdf

 

Für größere Veranstaltungen wie Tanzveranstaltungen, Discopartys, Zeltdiscos:

2012_04_19_Grosse_Veranstaltungen.pdf

 

Das Jugendschutzgesetz im Überblick

Übersichtliche Darstellung der wichtigsten Bestimmungen.

JuSchG_Uebersicht.pdf

 

„Bei JIMMy“ - die alkoholfreie Cocktailbar

Informationen zur alkoholfreien Cocktailbar, zu den Ansprechpartnern für den Verleih, Cocktail-Rezepte und den Flyer als Download finden Sie auf den Webseiten des Gesundheitsamtes Mühldorf.

 

Ansprechpartner:

Herr Matthias Ettinger

Jugend und Familie
Zimmer: 1.68

Telefon: (08631) 699-440
Fax: (08631) 699-15440
matthias.ettinger@lra-mue.de

Frau Elisabeth Neuberger

Jugend und Familie
Zimmer: 1.58

Telefon: (08631) 699-450
Fax: (08631) 699-15450
elisabeth.neuberger@lra-mue.de