Gemeinde Schwindegg
Schriftgröße ändern
Veranstaltungen
   Veranstaltungen Schwindegg Wetter
Startseite

Einladung zur Bürgerversammlung

Am Donnerstag, dem 24. November 2016 findet um 20.00 Uhr im Tegernbacher Hof, Bahnhofstraße 7 in Schwindegg, die diesjährige Bürgerversammlung gemäß Art. 18 Gemeindeordnung statt.

Sämtliche Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schwindegg sind hierzu herzlich eingeladen.
Tagesordnung:
Ehrungen
Tätigkeitsbericht des 1. Bürgermeisters
Bericht über abgeschlossene und laufende Maßnahmen
Vorschau auf die kommenden Jahre
Wünsche, Anträge und Aussprache

Wir bitten Sie, Anträge, die in der Bürgerversammlung behandelt werden sollen, oder Änderungsanträge zur Tagesordnung schriftlich eine Woche vor der Bürgerversammlung bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Über die Anträge entscheidet die Bürgerversammlung. Das Wort bei einer Bürgerversammlung kann grundsätzlich nur den in Schwindegg wahlberechtigten Bürgern erteilt werden. Ausnahmen hiervon kann die Bürgerversammlung beschließen. Empfehlungen der Bürgerversammlung werden innerhalb einer Frist von drei Monaten vom Gemeinderat behandelt.


Sprechstunde im Rathaus

Um das Thema Asyl wird es immer stiller. Viele Bürger haben jedoch Fragen und vielleicht auch das eine oder andere Hilfsangebot. Damit jeder persönlich seine Anliegen auch vorbringen kann, hat der Landkreis Mühldorf jetzt für Jedermann eine Sprechstunde eingerichtet.

Jeden zweiten Donnerstag zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr, erstmals am 17.11.2016 kann jeder im Rathaus Schwindegg, bei der zuständigen Asylsozialberaterin Frau Sandra Abany vorsprechen. Dieses Angebot gilt für Bürger, Helfern und Flüchtlingen gleichermaßen. Frau Abany hofft, dass dieses Angebot auch angenommen wird.


Natur.Vielfalt.Isental

Wir als Gemeinde Schwindegg engagieren uns als Träger des Naturschutzprojekts „Natur.Vielfalt.Isental" für den Erhalt unserer Kulturlandschaft im Isental. Weitere Informationen finden Sie hier (externer Link)


Autobahn A94

Die Baumaßnahmen hinterlassen auch in der Gemeinde Schwindegg Spuren. Zwischenzeitlich aktualisiert das Betreiberkonsortium die Inhalte unter http://www.isentalautobahn.de regelmäßig. Hier finden Sie Informationen über das Konsortium, den Baufortschritt, den Umfang des vergebenen Auftrags und auch Ansprechpartner bei Problemen.


Sperrung der Buchbacher Straße

Für den Neubau der Bahnunterführung ist eine Vollsperrung der Buchbacher Straße genehmigt worden. Die Eisenbahnbrücke wurde Anfang Oktober bereits fertiggestellt und in Betrieb genommen. Derzeit laufen die Bauarbeiten zur Straßenunterführung und für den breiteren Gehweg.

Die Sperrung wird bis zum Ende der Bauarbeiten im Sommer 2017 in Kraft bleiben. Eine beleuchtete Umwegung für den Fußweg führt an der Goldach entlang, für Kraftfahrzeuge ist die Umleitung ausgeschildert.


Neues Meldegesetz

Seit dem 1.11.2015 gilt das neue Bundesmeldegesetz. Den Vordruck für die Wohnungsgeber finden Sie hier.


Ansprechpartner zum Thema "Asyl"

Ihre Fragen, Anliegen und Hilfsangebote richten Sie an die Asylsozialberatung im Landratsamt, Tel. 08631-699-797 oder über die E-Mail-Adresse asylsozialberatung @ lra-mue.de (ohne Leerzeichen). In Schwindegg erreichen Sie die Helfer über die E-Mail helferkreis @ schwindegg.de (ohne Leerzeichen).
Das Landratsamt sucht auch weiterhin dringend Unterkunftsmöglichkeiten. Kontakt und Auskunft unter der selben Rufnummer.


Breitbandausbau in der Gemeinde Schwindegg

Der Planungsprozess für den Breitbandausbau ist abgeschlossen, das beauftragte Unternehmen hat erklärt, dass der Ausbau der Breitbandversorgung in den nächsten Wochen beginnt. 
Die Ausbauschwerpunkte befinden sich in den bisher schlecht versorgten Gebieten (ehemalige Gemeinde Walkersaich, Reibersdorf, Schwindach).

Einen Überblick über die Förderschritte gem. dem neuen Förderverfahren gibt es unter http://breitband.regensburg-it.de/schwindegg


Öko-Modellregion Isental

Öko-Modellregion Isental? Was ist das? Informationen und Termine finden Sie hier <externer Link>



nach oben nach oben                                                                    Seite drucken Drucken