Gemeinde Schwindegg
Schriftgröße ändern
Veranstaltungen
   Veranstaltungen Schwindegg Wetter
Startseite

Sie haben die Wahl!

Bundestagswahl am 24.09.2017 - der Zeitplan in Kürze:

- Bis 03.09. erhalten Sie per Post Ihre Wahlbenachrichtigung mit den Angaben zum Wahllokal

- Sie haben keine erhalten? - Sie können vom 4.-8.9. Ihre (Nicht-)Eintragung ins Wählerverzeichnis prüfen und ggf. Fehler bereinigen lassen.

- Spätestens ab 3.9. und bis 22.9. 18 Uhr können Sie Briefwahlunterlagen beantragen, persönlich aber auch schriftlich oder über das Internet. Beachten Sie die Postlaufzeiten!

- Am 24.9. um 8 Uhr öffnen die Wahllokale, um 18 Uhr schließen sie.

- Details können Sie ab Ende August der Bekanntmachung über die Einsicht in das Wählerverzeichnis und der Wahlbekanntmachung entnehmen.


erweiterte Öffnungszeiten am Wertstoffhof

Ab 1.3. gelten wieder die erweiterten Öffnungszeiten am Wertstoffhof: <Öffnungszeiten>


Personalausweis und eID-Funktion

Bitte beachten Sie: Der Ausweisbehörde ist seit dem Erlass eines Gesetzes am 15. Juli (Gesetz zur Förderung der elektronischen Identität) das Ausschalten der eID-Funktion (elektronischer Ausweis) nicht mehr möglich. Dies gilt auch für vor diesem Stichtag bestellte Ausweise.


Neuer Reisepass

Ab 1.3. beantragte Reisepässe entsprechen dem jetzt vorgestellten neuen Muster des Innenministeriums. Änderungen ergeben sich insbesondere bei den Sicherheitsmerkmalen <weiter>


Widerspruch zur Datenweitergabe

Nach dem Bundesmeldegesetz kann die Gemeinde Einwohnerdaten an politische Parteien weitergeben. Dem können Sie widersprechen. <Weiter>


Natur.Vielfalt.Isental

Wir als Gemeinde Schwindegg engagieren uns als Träger des Naturschutzprojekts „Natur.Vielfalt.Isental" für den Erhalt unserer Kulturlandschaft im Isental. Weitere Informationen finden Sie hier (externer Link)


Autobahn A94

Die Baumaßnahmen hinterlassen auch in der Gemeinde Schwindegg Spuren. Das Betreiberkonsortium informiert unter http://www.isentalautobahn.de regelmäßig. Hier finden Sie Informationen über das Konsortium, den Baufortschritt, den Umfang des vergebenen Auftrags und auch Kontaktmöglichkeiten.


Breitbandausbau in der Gemeinde Schwindegg

Der Breitbandbandausbau läuft. Die Bauarbeiten konnten aber nicht termingerecht bis Ende Juli abgeschlossen werden. Derzeit rechnen wir mit einem Abschluss im Oktober.Die Ausbauschwerpunkte der von der Gemeinde beauftragten Maßnahme befinden sich in den bisher schlecht versorgten Gebieten (ehemalige Gemeinde Walkersaich, Reibersdorf, Schwindach).

Gleichzeitig hat uns die Telekom mitgeteilt, dass auch der beabsichtigte Eigenausbau in Teilen des Ortes Schwindegg von der Bundesnetzagentur genehmigt wurde und nun umgesetzt wird.
Einen Überblick über die Förderschritte gem. dem neuen Förderverfahren gibt es unter http://breitband.regensburg-it.de/schwindegg


Öko-Modellregion Isental

Öko-Modellregion Isental? Was ist das? Informationen und Termine finden Sie hier <externer Link>



nach oben nach oben                                                                    Seite drucken Drucken