Leichte Sprache
Gebärdensprache
Veranstaltungskalender
Öffnungszeiten

Bildungsmesse Inn-Salzach am 12. und 13. April in Mühldorf a. Inn

Die Bildungsmesse Inn-Salzach findet heuer am 12. und 13. April am Volksfestplatz in Mühldorf a. Inn statt.

Die Bildungsmesse Inn-Salzach findet heuer am 12. und 13. April am Volksfestplatz in Mühldorf a. Inn statt. Die Planungen dazu laufen bereits auf Hochtouren: "Wir werden heuer zum ersten Mal ein erweitertes Zelt aufbauen, wo alles unter einem Dach ist, und nicht parallel Aussteller im Stadtsaal und im Zelt haben. Das gibt einen besseren Überblick und kürzere Wege – die geballte Kraft der Region auf einen Blick," so Wirtschaftsförderer Thomas Perzl.

Die Bildungsmesse Inn-Salzach hat sich in der Region fest etabliert und erfreut sich steigender Nachfrage seitens der Unternehmen, aber auch der Schulen. Über 150 Ausstellerinnen und Aussteller haben sich bereits für die Messe. Da die Nachfrage immer noch hoch ist, wird eventuell das Zelt noch einmal erweitert.

Das Kooperationsprojekt der beiden Landkreise Mühldorf a. Inn und Altötting sowie der IHK, HWK und der Kreishandwerkerschaft bietet seit er Erstdurchführung 2006 allen jungen Menschen die Möglichkeit, Ausbildungsberufe, Weiterbildungsangebote oder Studienangebote kennenzulernen und die entsprechenden Kontakte mit Unternehmen und Bildungseinrichtungen direkt vor Ort zu knüpfen. Auch ein Praktikum oder ein Erstgespräch zur Ausbildungsstelle können hier vereinbart werden. Der Eintritt wird wie immer frei sein, die Öffnungszeiten sind an beiden Tagen von 9-16 Uhr.

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie Bildungsinteressierte sollten sich das Datum schon einmal fest im Kalender eintragen. Informationen werden unter www.bildungsmesse-innsalzach.de laufend aktualisiert. Bei Fragen kann man sich auch gerne an Projektleiterin Michaela Linner wenden unter Tel.: 08631/699 565 bzw. michaela.linnerlra-mue.de.

Zurück
Logo der Bildungsmesse 2024