Leichte Sprache
Gebärdensprache
Veranstaltungskalender
Öffnungszeiten

Erstes Vernetzungstreffen der Seniorenvertretungen: Vereinsamung entgegenwirken und digitale Teilhabe

Vor kurzem fand im Landratsamt das erste Vernetzungstreffen der Seniorenvertretungen und Seniorenbeiräte statt.

Vor kurzem fand im Landratsamt das erste Vernetzungstreffen der Seniorenvertretungen und Seniorenbeiräte statt. Die Veranstaltung wurde von der Fachstelle für Senioren initiiert und bot eine Plattform für den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Vertretungen aus Städten, Märkten und Gemeinden.

Eine Vorstellungsrunde ermöglichte es den Teilnehmern, sich gegenseitig kennenzulernen und ihre jeweiligen Seniorenvertretungen und –beiräte vorzustellen.

Ein Schwerpunktthema des Treffens war die Digitalisierung und deren Auswirkungen auf ältere Menschen. Die Diskussion behandelte sowohl die Nachfrage älterer Bürger nach digitalen Dienstleistungen sowie die Angebote der einzelnen Kommunen zur Förderung digitaler Teilhabe unter Senioren.

Ein weiteres wichtiges Thema war weiterhin die Vereinsamung älterer Menschen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten Erfahrungen aus, wie man vor Ort auf Menschen aufmerksam wird, die von Vereinsamung bedroht sind, und welche konkreten Angebote zur Minderung der Einsamkeit entwickelt werden können.

Das Vernetzungstreffen soll in Zukunft regelmäßig stattfinden, um die Zusammenarbeit zwischen den Seniorenvertretungen und Seniorenbeiräten zu stärken und die Lebensqualität älterer Menschen in unserer Region zu verbessern.

Zurück
Hände die einander umgreifen mit Seniorin im Hintergrund