Leichte Sprache
Gebärdensprache
Veranstaltungskalender
Öffnungszeiten
Formulare/Online-Anträge

Infoveranstaltung und Ausstellung "Klang meines Körpers – kreative Wege aus der Ess-Störung"

Schenkerhalle Waldkraiburg

Essstörungen wie Magersucht, Bulimie oder Binge-Eating gehören laut des bayerischen Zentrums für Prävention und Gesundheitsförderung zu den häufigsten Krankheitsbildern des Jugendalters. Betroffen sind vor allem Mädchen und junge Frauen im Alter von etwa 12 bis 25 Jahren. Rund um das Thema bietet das Gesundheitsamt in Kooperation mit dem Kreisjugendring für alle Eltern und Interessierte Montag, 17. Juni von 17.00 – 19.00 Uhr eine kostenfreie Informationsveranstaltung in der Schenkerhalle in Waldkraiburg (Braunauer Str. 4) mit anschließender Führung durch die Ausstellung "Klang meines Körpers – kreative Wege aus der Ess-Störung" an.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die Geschichten von Betroffenen. Fünf Jugendliche und junge Erwachsene haben die Ausstellung gemeinsam mit einer Musiktherapeutin entwickelt und kommen durch persönliche Texte, Bilder und Songtitel zu Wort.

Die interaktive Ausstellung gibt Essstörungen ein Gesicht, informiert auf anschauliche Art und Weise über Erkrankungsformen und bietet einen einfühlsamen Einblick in die Erlebniswelt betroffener Jugendlicher.

An diesem Tag haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit gemeinsam mit den Sozialpädagoginnen des Gesundheitsamtes die Ausstellung zu durchlaufen. Ziel ist es, Verständnis für Betroffene zu entwickeln und einen sensiblen Umgang mit der Erkrankung zu fördern.

Um Anmeldung bis 14. Juni unter gesundheitsfoerderung@lra-mue.de wird gebeten.

 

Zurück
Am 17. Juni kann die Ausstellung rund um Essstörungen besichtigt werden.
Am 17. Juni kann die Ausstellung rund um Essstörungen besichtigt werden.