Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

Arbeit und Ausbildung

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen über die Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen:
 

Betriebliche Ausbildung oder Umschulung in Teilzeit

Broschüre

 

Berufliche Anerkennung in Deutschland
www.anerkennung-in-deutschland.de

 

Beratungsstelle zur beruflichen Anerkennung

http://www.migranet.org/beratungsangebote/anerkennungsberatung/anerkennungsberatung-augsburg

 

Wege in den Beruf – Informationen für Migrantinnen
http://www.migra-info.de/

 

Bei Fragen zur Anerkennung helfen auch Agentur für Arbeit und Jobcenter weiter.

 

Weitere Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten

 

Informationen zur Jobbegleitung für Geflüchtete über 25 finden Sie hier.

Informationen zur Ausbildungsakquise für Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund finden Sie hier.

 

Bewerbungsprozess – Unterstützungsmöglichkeiten für Geflüchtete

 

Während der Ausbildung – Fördermöglichkeiten für Geflüchtete

 

Unterstützungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit

 

Unterstützungsmöglichkeiten Jobcenter

 

Praxislernwerkstätten der Handelskammer für München und Oberbayern

 


Informationen von Seiten der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern (IHK)

Informationen von Seiten der Handwerkskammer für München und Oberbayern (HWK)