Schulen und Kitas müssen ab Dienstag, 02. März wieder geschlossen werden

► Da die 7-Tage-Inzidenz deutlich über 100 liegt, müssen laut der geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Mühldorf a. Inn ab morgen Dienstag, 02. März, wieder geschlossen werden. Nähere Infos dazu finden Sie hier

► Testpflicht für Grenzgänger und Grenzpendler aus Risikogebieten aufgehoben. Nähere Informationen dazu hier.

► Nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr tritt ab Sonntag, 28.02.2021 in Kraft. 

► Corona-Hotline für medizinische Fragen (erreichbar von Mo.-Fr.: 8 bis 17 Uhr) - Tel: 08631/699 - 330

Aufenthaltsort

Dürfen Asylbewerber ihren Aufenthaltsort selbst bestimmen?

 

Asylbewerber dürfen sich ab dem 4. Monat des Aufenthalts in der Bundesrepublik Deutschland freibewegen (Residenzpflicht entfällt). Davor müssen sich die Asylbewerber in dem Bezirk des für sie zuständigen Ausländeramtes aufhalten (Landkreis Mühldorf a. Inn = Regierungsbezirk Oberbayern). Vorübergehend können sie den Bezirk mit Erlaubnis der Ausländerbehörde verlassen.