Schulen und Kitas müssen ab Dienstag, 02. März wieder geschlossen werden

► Da die 7-Tage-Inzidenz deutlich über 100 liegt, müssen laut der geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Mühldorf a. Inn ab morgen Dienstag, 02. März, wieder geschlossen werden. Nähere Infos dazu finden Sie hier

► Testpflicht für Grenzgänger und Grenzpendler aus Risikogebieten aufgehoben. Nähere Informationen dazu hier.

► Nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr tritt ab Sonntag, 28.02.2021 in Kraft. 

► Corona-Hotline für medizinische Fragen (erreichbar von Mo.-Fr.: 8 bis 17 Uhr) - Tel: 08631/699 - 330

Ehrenamtliches Engagement

An wen kann ich mich wenden, wenn ich mich ehrenamtlich engagieren möchte?

 

Wer sich gerne ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich an die Integrationsberatung, E-Mail: asylsozialberatung@lra-mue.de wenden.

Darüber hinaus wurde zum 15.01.2016 die neue Stelle Ehrenamtskoordination Bereich Asyl, des Bayerischen Roten Kreuzes für den Landkreis Mühldorf geschaffen.
Damit möchte Sie das BRK zukünftig in der ehrenamtlichen Arbeit rund um das Thema Asyl umfassend unterstützen und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Da im Landkreis Mühldorf die Asylsozialarbeit fast ausschließlich über

das Landratsamt erfolgt und ein enger Austausch zwischen Asylsozialarbeit

und ehrenamtlichen Engagement sehr sinnvoll ist, befindet sich auch das

Büro der neuen Ehrenamtskoordinatorin Frau Martina Wastlhuber in der

Außenstelle - Asyl des Landratsamtes Mühldorf. Sie erreichen

Martina Wastlhuber unter 08631/699-920 oder 0171/2012458 sowie

schriftlich per E-Mail: wastlhuber@kvmuehldorf.brk.de