Aktuelle Regelungen im Landkreis

► Informationen zu den aktuellen Regelungen finden Sie hier

 

 

 

Veterinäramt

Neuigkeiten:

Mai. 2021 - Informationen für Geflügelhalter:

Hinweis: Beobachtungsgebiet und Aufstallpflicht seit 06.05.2021 aufgehoben! 

Pressemitteilungen des Landkreises zur „Geflügelpest (HPAI)“ - Aufstallungspflicht bleibt bestehen

Apr. 2021 - Informationen für Geflügelhalter:

Allgemeinverfügung des Landkreises zur „Geflügelpest (HPAI)“ 

Feb. 2021 - Informationen für Geflügelhalter:

Allgemeinverfügung des Landkreises zur „Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen“

Okt. 2020 - Informationen für Landwirte und Jäger:

Aktuelle Informationen zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Aug. 2020 - Informationen für Landwirte:

Freilandhaltung von Nutztieren – Bei langanhaltender Hitzeperiode für ausreichend Wasser und Beschattung sorgen

Feb. 2019 - Informationen für Landwirte:

Blauzungenkrankheit - Information zum nationalen Verbringen

Jun. 2018 - Informationen für Imker:

VORSICHT beim Kauf von Bienen - So gehen Sie auf Nummer SICHER

 

Geschäftsbereich 5 - Veterinäraufgaben und gesundheitlicher Verbraucherschutz

 

So können Sie uns erreichen: 

Telefon: 08631/699-728
Fax: 08631/699-670
E-mail: vetamt@lra-mue.de
Sprechzeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Geschäftsbereichsleiter:

Herr Dr. Robert Kirmair

Amtstierarzt

Stellvertreterin:

Frau Dr. Sabine Dinglreiter

Amtstierärztin


Mitarbeiter:

Frau Dr. Nicola Streck

Amtstierärztin

Herr Dr. Michael Täschner

Amtstierarzt

Herr Dr. Philipp Sieber

Amtstierarzt

Frau Dr. Nina Kölle-Spindelböck

Amtstierärztin

Frau Dr. Isabell Berensmann

Amtstierärztin

Herr Georg Kamhuber

Veterinärassistent

Herr Martin Hacklsperger

Veterinärassistent

Herr Roland Schwarz

Lebensmittelkontrolleur

Herr Arnold Forsthuber

Lebensmittelkontrolleur

Herr Dominik Kroha

Lebensmittelkontrolleur

Frau Pamela Wurm

Lebensmittelkontrolleurin

Frau Gisela Bleibtreu

Verwaltungsangestellte

Herr Andreas Kolleritsch

Verwaltungsangestellter

Frau Marita Haunberger

Verwaltungsangestellte

Frau Birgit Haizinger

Verwaltungsangestellte

Frau Petra Steingrübl

Verwaltungsangestellte

 

Die Aufgaben sind sehr vielfältig und umfassen nicht nur den Schutz des Menschen und der Tiere vor ansteckenden Krankheiten, sondern auch den Schutz des Menschen vor Gesundheitsgefährdung durch Lebensmittel tierischen Ursprungs und den Schutz der Tiere.

 

 

Im einzelnen unterteilen sich die Tätigkeiten in die Schwerpunkte :

FB 51 - Tierseuchen, Tierschutz, Tierarznei- und Futtermittel

FB 52 - Gesundheitlicher Verbraucherschutz incl. Lebensmittelüberwachung

FB 53 - Fleischhygienische Untersuchungsstellen