Fachbereich Soziales und Senioren zieht um

Der Fachbereich Soziales und Senioren des Landratsamts ist ab dem 24. November in neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 33 (1. Obergeschoss) in Mühldorf a. Inn zu finden. Darunter fallen die Bereiche Bafög, Wohngeld, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe, Betreuungsstelle und Rentenberatung. Auch die Anlaufstelle des Pflegestützpunkts wird zukünftig dort verortet sein. Die Beratungstage des Bezirks Oberbayern finden ab 30. November ebenfalls am neuen Standort statt, der Sprechtag am 23. November entfällt. Die Integrationsberatung ist von dem Umzug nicht betroffen und auch weiterhin in der Außenstelle Bahnhofsfußweg 14 zu finden.


Während der Umzugsphase vom 21. bis 23. November bleiben die Büros des Fachbereichs Soziales und Senioren für den Besucherverkehr geschlossen. Danach finden Beratungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

  • Inn

Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren

 

 

 

Der Landkreis Mühldorf a. Inn setzt Lichtzeichen!
Durch den Einsatz von Energiesparlampen schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

Im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen sparen Energiesparlampen bis zu 80 % der Stromkosten.

 

 

 

 

 

Abgabemöglichkeiten für Energiesparlampen

 

 

 

 

Energiesparlampen gehören nicht in den Restmüll, da sie geringe Mengen an Schadstoffen enthalten.

An allen Wertstoffhöfen im Landkreis Mühldorf a. Inn können Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren abgegeben werden.

Die nächste Sammelstelle in Ihrer Nähe finden Sie hier:

 http://www.lightcycle.de/verbraucher/sammelstellensuche.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zerbrochene Leuchtstofflampen

Bitte beachten Sie folgendes Merkblatt, wenn Leuchstofflampen zerbrochen sind.
 

zerbrochene Leuchtstofflampen

 

Rund um die Energiesparlampe

Viele weitere Informationen rund um die Energiesparlampe finden Sie unter http://www.lichtzeichen.de


Der Landkreis Mühldorf a. Inn setzt Lichtzeichen!

Eine gemeinsame Broschüre der Lightcycle Retourlogistik & Service GmbH, München und des Landkreises Mühldorf a. Inn informiert über die Rückgabemöglichkeiten von Energiesparlampen.
 

Lichtzeichen2