Schulen und Kitas müssen ab Dienstag, 02. März wieder geschlossen werden

► Da die 7-Tage-Inzidenz deutlich über 100 liegt, müssen laut der geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Mühldorf a. Inn ab morgen Dienstag, 02. März, wieder geschlossen werden. Nähere Infos dazu finden Sie hier

► Testpflicht für Grenzgänger und Grenzpendler aus Risikogebieten aufgehoben. Nähere Informationen dazu hier.

► Nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr tritt ab Sonntag, 28.02.2021 in Kraft. 

► Corona-Hotline für medizinische Fragen (erreichbar von Mo.-Fr.: 8 bis 17 Uhr) - Tel: 08631/699 - 330

Grünabfälle

ACHTUNG! Keine Mengenüberschreitung!

Altholz (2 cbm), Bauschutt (100 l), Grüngut (2 cbm) werden am Wertstoffhof nur in haushaltsüblichen Mengen angenommen. Dies
gilt pro Anlieferung und Tag.  Bei  Mengenüberschreitung behält  sich das Wertstoffhof-Personal vor, die Anlieferung abzuweisen.

 

 




In allen Wertstoffhöfen des Landkreises und an einigen überwachten Sammelstellen der Gemeinden kann Grüngut in haushaltsüblichen Mengen bis max. 2 m³ kostenlos abgegeben werden.

 

 

 

Buchsbaumzünsler 



Zunehmend ist auch unser Landkreis vom Buchsbaumzünsler betroffen. In der Folge mehren sich bei der Mühldorfer Abfallberatung Anfragen, wie vom Zünsler befallene Buchsbäume entsorgt werden können.

- Befallener Buchsbaum kann ab sofort an allen Wertstoffhöfen beim Grüngut in
   haushaltsüblichen Mengen bis max. 2 m³ kostenlos abgegeben werden.
 

- Abgabemöglichkeit bei der Fa. Wurzer (Wörth 73, 84478 Waldkraiburg): die ersten zwei Kubikmeter
   sind kostenlos, Übermengen sind kostenpflichtig.

 

 

 

 

Öffnungszeiten der Grüngutcontainer

Anlieferungszeiten Grüngutcontainer

 

 

Grüngut kann an allen Wertstoffhöfen des Landkreises Mühldorf a. Inn zu den üblichen Öffnungszeiten abgegeben werden.

 

Nicht suchen, sondern finden!

Hier finden Sie die gemeindlichen Grüngutcontainer, die von März/April bis Oktober/November aufgestellt werden,
übersichtlich in einer Karte dargestellt.

 

Zum Grüngut gehören:

  • Gras, Zweige, Äste, Stauden, Büsche, Heckenschnitt, Laub, 
  • Topfblumen, Schnittblumen, Unkraut .....
     

NICHT zum Grüngut dürfen:

  • Fleisch- und Fischabfälle (einschl. Knochen und Gräten)
  • Babywindeln, Plastiksäcke, Straßenkehricht, Asche
  • Holz wie Balken, Bretter, Spanplatten, Sägespäne, Obstkisten usw.
  • Haus- und Kleintierkot
  • Obst- und Gemüseabfälle, Fallobst
  • Wurzelstöcke

     

Achtung!
Grüngut über 2 cbm können Sie gegen Rechnung bei gewerblichen Entsorgerfirmen unterbringen.  Preise bitte bei den jeweiligen Firmen erfragen (siehe unten).

 

Umliegende Kompostieranlagen

für Grüngut aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn

Umliegende Kompostieranlagen

 

Grüngutentsorger

für privates Grüngut über 2 m³ und gewerbliches Grüngut aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn

Grüngutentsorger für privates Grüngut

 

Ihre Ansprechpartner:

 

Christoph Weichselgartner

Kommunale Abfallwirtschaft
Zimmer: F/14 Außenstelle Färberstr. 1

Telefon: (08631) 699-790
Fax: (08631) 699-15790
christoph.weichselgartner@lra-mue.de