Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

  • Landschaft

Gebühren

Gebühren

 

Die Aufgabe der Abfallentsorgung beschränkt sich nicht auf die Entsorgung des Restmülls, sondern umfasst eine Vielzahl von Maßnahmen der Abfallvermeidung und Abfallverwertung.

Die Abfallgebühr in Form der Grund- und Leistungsgebühr ist deshalb nicht nur eine Restmüllgebühr. Die Abfallgebühren werden zur Deckung aller abfallwirtschaftlichen Kosten erhoben.

Bei der Berechnung der Müllgebühren spielen folgende Kosten eine Rolle: