Kommunales Testzentrum: Neuer Standort in Altmühldorf - Weiterhin nur kostenfreie Tests

Das Kommunale Testzentrum des Landkreises Mühldorf a. Inn ist umgezogen. Neuer Standort ist an der Richard-Wagner-Str. 20 gegenüber der Tierzuchthalle in Altmühldorf. Weiterhin werden am kommunalen Testzentrum nur kostenfreie Tests durchgeführt. Das gilt - für den jeweils berechtigten Personenkreis - sowohl für die kostenfreien PCR-Tests als auch für kostenfreie Bürger-Schnelltests. Für kostenpflichtige Bürgertests wenden Sie sich bitte an die weiteren Teststationen im Landkreis. Die Testzeiten an der Richard-Wagner-Str. 20 bleiben gleich: Montag bis Freitag, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Eine Registrierung ist unter folgendem Link erforderlich: https://lse.corona-auftrag.de/

Jugendgerichtshilfe (JGH)

Jugendgerichtshilfe

 

Mitwirkung im gerichtlichen Verfahren:

Im Vorverfahren:

  •     Beratungsgespräche für straffällige Kinder (bis 14 J.) und ihre Eltern
  •     Vermittlung an andere Fachbereiche
  •     Gespräche und Betreuung für straffällige Jugendliche und Heranwachsende

 

Im Hauptverfahren:

  •     Stellungnahme zum Entwicklungsverlauf und zur Persönlichkeit des Täters sowie zu dessen familiären und außerfamiliären Umwelteinflüssen
  •     Vorschläge an das Gericht über Strafmaß und Resozialisierungsmaßnahmen
  •     Stellungnahme zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit, insbesondere bei Heranwachsenden zur Anwendung von Jugend- oder Erwachsenenstrafrecht

 

Nach Abschluss des Verfahrens:

  •     Einteilung zu verhängten Arbeitsauflagen/Weisungen
  •     Kontaktpflege zu Probanden auf Wunsch
  •     Betreuung während der Bewährungszeit
  •     Zusammenarbeit mit dem Bewährungshelfer

 

Ansprechpartner:

Robert Hofmann

Jugend und Familie
Zimmer: 1.53

Telefon: (08631) 699-789
Fax: (08631) 699-15789
robert.hofmann@lra-mue.de

Detlef Dressnandt

Jugend und Familie
Zimmer: 1.53

Telefon: (08631) 699-417
Fax: (08631) 699-15417
detlef.dressnandt@lra-mue.de

 

Siehe auch das Schaubild "Die Jugendgerichtshilfe - Stationen für die Beschuldigten im Jugendgerichtsverfahren":

Jugendgerichtshilfe-Stationen.pdf

 

Zuständigkeiten nach Wohnorten (Gemeinde):

Herr Dressnandt Herr Hofmann
Gars a. Inn Ampfing
Haag i. OB Aschau a.Inn
Heldenstein Buchbach
Jettenbach Egglkofen
Kirchdorf Erharting
Kraiburg a. Inn Lohkirchen
Maitenbeth Neumarkt St. -Veit
Mettenheim Oberbergkirchen
Mühldorf a. Inn Obertaufkirchen
Niederbergkirchen Rattenkirchen
Niedertaufkirchen Schönberg
Oberneukirchen Schwindegg
Polling Waldkraiburg
Rechtmehring Zangberg
Reichertsheim  
Taufkirchen  
Unterreit