Fachbereich Soziales und Senioren zieht um

Der Fachbereich Soziales und Senioren des Landratsamts ist ab dem 24. November in neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 33 (1. Obergeschoss) in Mühldorf a. Inn zu finden. Darunter fallen die Bereiche Bafög, Wohngeld, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe, Betreuungsstelle und Rentenberatung. Auch die Anlaufstelle des Pflegestützpunkts wird zukünftig dort verortet sein. Die Beratungstage des Bezirks Oberbayern finden ab 30. November ebenfalls am neuen Standort statt, der Sprechtag am 23. November entfällt. Die Integrationsberatung ist von dem Umzug nicht betroffen und auch weiterhin in der Außenstelle Bahnhofsfußweg 14 zu finden.


Während der Umzugsphase vom 21. bis 23. November bleiben die Büros des Fachbereichs Soziales und Senioren für den Besucherverkehr geschlossen. Danach finden Beratungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

Jugendgerichtshilfe (JGH)

Jugendgerichtshilfe

 

Mitwirkung im gerichtlichen Verfahren:

Im Vorverfahren:

  •     Beratungsgespräche für straffällige Kinder (bis 14 J.) und ihre Eltern
  •     Vermittlung an andere Fachbereiche
  •     Gespräche und Betreuung für straffällige Jugendliche und Heranwachsende

 

Im Hauptverfahren:

  •     Stellungnahme zum Entwicklungsverlauf und zur Persönlichkeit des Täters sowie zu dessen familiären und außerfamiliären Umwelteinflüssen
  •     Vorschläge an das Gericht über Strafmaß und Resozialisierungsmaßnahmen
  •     Stellungnahme zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit, insbesondere bei Heranwachsenden zur Anwendung von Jugend- oder Erwachsenenstrafrecht

 

Nach Abschluss des Verfahrens:

  •     Einteilung zu verhängten Arbeitsauflagen/Weisungen
  •     Kontaktpflege zu Probanden auf Wunsch
  •     Betreuung während der Bewährungszeit
  •     Zusammenarbeit mit dem Bewährungshelfer

 

Ansprechpartner:

Robert Hofmann

Jugend und Familie
Zimmer: 1.53

Telefon: (08631) 699-789
Fax: (08631) 699-15789
robert.hofmann@lra-mue.de

Detlef Dressnandt

Jugend und Familie
Zimmer: 1.53

Telefon: (08631) 699-417
Fax: (08631) 699-15417
detlef.dressnandt@lra-mue.de

 

Siehe auch das Schaubild "Die Jugendgerichtshilfe - Stationen für die Beschuldigten im Jugendgerichtsverfahren":

Jugendgerichtshilfe-Stationen.pdf

 

Zuständigkeiten nach Wohnorten (Gemeinde):

Herr Dressnandt Herr Hofmann
Gars a. Inn Ampfing
Haag i. OB Aschau a.Inn
Heldenstein Buchbach
Jettenbach Egglkofen
Kirchdorf Erharting
Kraiburg a. Inn Lohkirchen
Maitenbeth Neumarkt St. -Veit
Mettenheim Oberbergkirchen
Mühldorf a. Inn Obertaufkirchen
Niederbergkirchen Rattenkirchen
Niedertaufkirchen Schönberg
Oberneukirchen Schwindegg
Polling Waldkraiburg
Rechtmehring Zangberg
Reichertsheim  
Taufkirchen  
Unterreit