Fachbereich Soziales und Senioren zieht um

Der Fachbereich Soziales und Senioren des Landratsamts ist ab dem 24. November in neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 33 (1. Obergeschoss) in Mühldorf a. Inn zu finden. Darunter fallen die Bereiche Bafög, Wohngeld, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe, Betreuungsstelle und Rentenberatung. Auch die Anlaufstelle des Pflegestützpunkts wird zukünftig dort verortet sein. Die Beratungstage des Bezirks Oberbayern finden ab 30. November ebenfalls am neuen Standort statt, der Sprechtag am 23. November entfällt. Die Integrationsberatung ist von dem Umzug nicht betroffen und auch weiterhin in der Außenstelle Bahnhofsfußweg 14 zu finden.


Während der Umzugsphase vom 21. bis 23. November bleiben die Büros des Fachbereichs Soziales und Senioren für den Besucherverkehr geschlossen. Danach finden Beratungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

KoKi - Infos für Fachkräfte

 

KoKi - Informationen für Fachkräfte

 

Ziel ist …
Eine gelingende Kooperation aller relevanten Netzwerkpartner, um die bedarfsgerechte Versorgung der jungen Familien zu gewährleisten.

 

Wir brauchen Sie:
Um junge Familien früh zu erreichen und sie in ihren individuellen Lebenslagen und Themen zu begleiten, benötigen wir Ihre Fachlichkeit und Erfahrung!

 

Wir laden Sie ein:
Zur partnerschaftlichen Mitwirkung in diesem Netzwerk, um eine tragfähige und nachhaltige Kooperationsbasis aktiv mitzugestalten.

Wir bieten Ihnen Gelegenheiten für:

    Gremien, rund um alle Themen früher Hilfen
    Anonyme Fallberatung
    Vorträge, Fortbildung, Austausch und Information
    Interdisziplinäre Fallbesprechungen

 

Netzwerkbezogene Kinderschutzkonzeption

In der Netzwerkbezogenen Kinderschutzkonzeption erhalten Sie einen Überblick über die konkrete Umsetzung der KoKi-Aufgaben, sowie alle Angebote der Frühen Hilfen im Landkreis Mühldorf a. Inn.

Netzwerkbezogene Kinderschutzkonzeption Stand 18.02.2022

 

Informationen zu bisherigen Veranstaltungen

Eltern online – Frühe Kindheit im digitalen Zeitalter. Verändern Smartphone & Co. die Beziehung zum Kind? am 14. Juni.2018

"Depressionen im Säuglings-, Kleinkind- und Vorschulalter – ein Thema?" am 25. Januar 2017

Dr. Eckhard Schiffer „Warum Huckleberry Finn so gesund und schlau ist? – Salutogenese in den Frühen Hilfen" am 14. April 2016

"Es ist nie zu früh ..." am 12. November 2014

„Wenn Babys zu viel schreien, nicht essen oder nicht schlafen wollen. Regulationsstörungen und Möglichkeiten der Behandlung im Landkreis Mühldorf a. Inn“ am 22.11.2011

„Kindesmisshandlung“ am 03.02.2011