Jugendübernachtung

Jugendübernachtung

 

Jugendtagungshäuser

Diese Jugendtagungshäuser dienen Jugendgruppen und anderen Trägern der Jugendarbeit zur Durchführung von Tagungen und Bildungsmaßnahmen.
Sie sind voll bewirtschaftet und teilweise wird sogar eigenes Programm angeboten. Obermeierhof und Haus Sudetenland sind auch Schulandheim.

Jugendübernachtungshäuser

Diese Einrichtungen bieten Jugendgruppen die Möglichkeit zur Selbstversorgung und sind daher besonders geeignet für Wochenendfreizeiten und Ferienmaßnahmen.
Auch Bildungsmaßnahmen und internationale Jugendbegegnungen sind hier gut möglich.

Jugendzeltlagerplätze

Die Plätze sind zur Durchführung von Jugendzeltlagern mit den notwendigen sanitären Anlagen und Versorgungseinrichtungen gut ausgestattet und bieten auch Aufenthaltsräume für den Fall längerer Schlechtwetterperioden an. Beide Jugendzeltlagerplätze sind mit Jugendübernachtungshäusern verbunden.

Jugendherbergen

Jugendherbergen bieten für Jugendgruppen preiswerte Übernachtungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten und fördern das jugendgemäße Wandern und Reisen.
Gruppen bietet sich die Möglichkeit zur Durchführung von Tagungen, Lehrgängen, Freizeit- und Ferienmaßnahmen. Den Schulen dienen sie als Landschulheim.