Präventionsstelle

Präventionsstelle

 

Die Kernaufgaben der Präventionsstelle im Amt für Jugend und Familie Mühldorf sind:

  •     Erstellung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Konzeptes zum Thema Prävention für den Landkreis Mühldorf a. Inn
  •     Entwicklung, Organisation, Koordination und Evaluation von Projekten zu allen in der Prävention relevanten Themenbereichen im Landkreis Mühldorf
  •     Vorbereitung und Durchführung von Präventionsprojekten in Kooperation mit anderen Organisationen und Stellen (u.a. Jugend- und Familienbeauftragte)
  •     Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
  •     Die Präventionsstelle führt Bedarfsermittlungen durch und verwendet deren Ergebnisse für die Vorbereitung, Durchführung und Evaluation von Projekten
  •     Öffentlichkeitsarbeit:

                   - Newsletter des Amtes für Jugend und Familie Mühldorf
                   - Webseite des Amtes für Jugend und Familie Mühldorf
                   - Veröffentlichungen des Amtes für Jugend und Familie Mühldorf in der lokalen Presse

  •     Mitarbeit im Bereich erzieherischer Kinder- und Jugendschutz (als Ergänzung zum gesetzlichen Jugendschutz)
  •     Bereitstellung von Informationen für alle Themenbereiche der Präventionsstelle
  •     Im Bedarfsfall Angebot von Fortbildungen und Multiplikatorenschulungen für pädagogisches Fachpersonal
  •     Erstellung der Beschlussvorlagen für den Jugendhilfeausschuss

 

Ansprechpartner:

Matthias Ettinger

Jugend und Familie
Zimmer: 1.57a

Telefon: (08631) 699-440
Fax: (08631) 699-15440
matthias.ettinger@lra-mue.de