Fachbereich Soziales und Senioren zieht um

Der Fachbereich Soziales und Senioren des Landratsamts ist ab dem 24. November in neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 33 (1. Obergeschoss) in Mühldorf a. Inn zu finden. Darunter fallen die Bereiche Bafög, Wohngeld, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe, Betreuungsstelle und Rentenberatung. Auch die Anlaufstelle des Pflegestützpunkts wird zukünftig dort verortet sein. Die Beratungstage des Bezirks Oberbayern finden ab 30. November ebenfalls am neuen Standort statt, der Sprechtag am 23. November entfällt. Die Integrationsberatung ist von dem Umzug nicht betroffen und auch weiterhin in der Außenstelle Bahnhofsfußweg 14 zu finden.


Während der Umzugsphase vom 21. bis 23. November bleiben die Büros des Fachbereichs Soziales und Senioren für den Besucherverkehr geschlossen. Danach finden Beratungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

Abgeschlossenheitsbescheinigungen nach dem WEG

Antrag auf Abgeschlossenheit nach WEG

Die Bescheinigung darüber, dass eine Wohnung oder nicht zu Wohnzwecken dienende Räume in sich abgeschlossen sind, wird auf Antrag des Grundstückseigentümers, Erbbauberechtigten oder Personen, die ein berechtigtes Interesse nachweisen, erteilt.

Aus den Bauzeichnungen müssen die Wohnungen, auf die sich das Wohnungseigentum, Wohnungserbbaurecht oder Dauerwohnrecht beziehen soll, oder die nicht zu Wohnzwecken dienenden Räume, auf die sich das Teileigentum, Teilerbbaurecht oder Dauernutzungsrecht beziehen soll, ersichtlich sein. Dabei sind alle zu demselben Wohnungseigentum, Teileigentum, Wohnungserbbaurecht, Teilerbbaurecht, Dauerwohnrecht oder Dauernutzungsrecht gehörenden Einzelräume in der Bezeichnung mit der jeweils gleichen Nummer zu kennzeichnen.

Erforderliche Nachweise und Unterlagen zum Antrag:

  • aktueller Eigentümernachweis (z.B. unbeglaubigter Grundbuchauszug)
  • 3 Ausfertigungen des Aufteilungsplanes (Grundrisse, Ansichten, Schnitte - Plananforderungen siehe nachfolgendes "Infoblatt zum Antrag")
  • 3 Ausfertigungen des amtlichen Lageplanes mit Gebäudeeinzeichnung M: 1:1000

Bitte folgendes Infoblatt beachten:

Infoblatt zum Antrag

 

Über die benötigte Anzahl der Ausfertigungen erkundigen Sie sich bitte beim Notar. Eine Ausfertigung verbleibt im Landratsamt.

Zuständig ist:

Sebastian Wimpersinger

Bauen und Planungsrecht Gutachterausschuss Präv. Denkmalschutz
Zimmer: 0.21

Telefon: (08631) 699-595
Fax: (08631) 699-15595
sebastian.wimpersinger@lra-mue.de