Umschreibung einer ausländischen Fahrerlaubnis

Fahrerlaubnis aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum
Es besteht keine Umtauschpflicht! 
Achtung: Führerscheindokument muss noch gültig sein!

 

Sollten Sie jedoch Ihren ausländischen Führerschein umtauschen wollen, so benötigen wir folgende Unterlagen zur Bearbeitung Ihres Antrages:

Fahrerlaubnisklassen A1, A, B, BE, AM, L und T

 Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D und DE

Bitte beachten Sie, dass bei Abholung des Kartenführerscheins die bisherige ausländische Fahrerlaubnis eingezogen und über das Kraftfahrt-Bundesamt an die ausstellende Behörde zurückgeschickt wird (§ 30 Abs. 3 FeV).

Sollte der ausländische Führerschein nicht vorgelegt werden, so kann keine Aushändigung des deutschen Kartenführerscheins erfolgen!  

 

Inhaber eines Führerscheins aus einem Drittland müssen ihren Führerschein innerhalb des halben Jahres nach Wohnsitznahme umschreiben. Ob eine theoretische und/oder praktische Fahrerlaubnisprüfung erforderlich ist, können Sie grundsätzlich der Anlage 11 zu § 31 der Fahrerlaubnisverordnung entnehmen. Fahrerlaubnisse, welche nicht von Staaten ausgestellt wurden, die in Anlage 11 zu § 31 der FeV aufgeführt sind, müssen grundsätzlich die theoretische und praktische Fahrerlaubnisprüfung ablegen. Gemäß § 31 Abs. 2 FeV besteht aber keine Ausbildungspflicht.

Es werden folgende Unterlagen zur Bearbeitung Ihres Antrages benötigt:

Fahrerlaubnisklassen A1, A, B, BE, AM, L und T

Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D und DE

Bitte beachten Sie, dass bei Abholung des Kartenführerscheins die bisherige ausländische Fahrerlaubnis eingezogen und an die ausstellende Behörde zurückgeschickt wird, wenn mit dem betreffenden Staat eine entsprechende Vereinbarung besteht. Ansonsten wird der ausländische Führerschein aufbewahrt (§ 31 Abs. 4 FeV).

Sollte der ausländische Führerschein nicht vorgelegt werden, so kann keine Aushändigung des deutschen Kartenführerscheins erfolgen!