Fachbereich Soziales und Senioren zieht um

Der Fachbereich Soziales und Senioren des Landratsamts ist ab dem 24. November in neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 33 (1. Obergeschoss) in Mühldorf a. Inn zu finden. Darunter fallen die Bereiche Bafög, Wohngeld, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe, Betreuungsstelle und Rentenberatung. Auch die Anlaufstelle des Pflegestützpunkts wird zukünftig dort verortet sein. Die Beratungstage des Bezirks Oberbayern finden ab 30. November ebenfalls am neuen Standort statt, der Sprechtag am 23. November entfällt. Die Integrationsberatung ist von dem Umzug nicht betroffen und auch weiterhin in der Außenstelle Bahnhofsfußweg 14 zu finden.


Während der Umzugsphase vom 21. bis 23. November bleiben die Büros des Fachbereichs Soziales und Senioren für den Besucherverkehr geschlossen. Danach finden Beratungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

Ernährungsinfo

Informationen zum Thema Ernährung

 

 

 

 

 

 

Wir möchten Ihnen weiterhin auf dieser Seite unabhängig, kompetent und wissenschaftsbasiert 

anbieten.

 

Essen mit Köpfchen

 

 

 

"Essen mit Köpfchen" ist eine Kooperation des Gesundheitsamtes mit engagierten Apothekern aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn.

Gemeinsames Ziel dieser Kooperation ist die Ernährungserziehung für Kinder und Eltern als wichtige Grundlage gegen Fehlernährung und Übergewicht.

Zum Konzept gehören verschienden Bausteine, die Eltern, Lehrer und Erzieher in ihrer Aufgabe unterstützen.

1. Gesundes Schulfrühstück
Ein Mitglied von Essen mit Köpfchen kommt für einen Vormittag in die Grundschulklasse und erarbeitet mit den Kindern die Regeln einer gesunden Ernährung. Dann wird zusammen ein gesundes Pausenbuffet zubereitet und gemeinsam verspeist.

2. Wettbewerb "Gesunde Pause"
Klassen der 2. Jahrgangsstufe im Landkreis, die sich gemeinsam mit Ihrer Lehrkraft und/oder Unterstützung der Eltern ein Schuljahr lang mit dem Thema gesundes Pausenbrot beschäftigen, können am Wettbewerb teilnehmen.

3. "Wenn Essen krank macht"
Essen mit Köpfchen Vortragsangebot für Schüler ab der 9. Jahrgangsstufe, das einen Überblick über unsere häufigsten Zivilisationskrankheiten und die Rolle der Ernährung gibt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ansprechpartnerinnen

bei ernährungsmedizinischen Fragen:

Dr. Cornelia Erat

Gesundheit

Telefon:
Fax:
cornelia.erat@lra-mue.de

 

bei Fragen zur Säuglingsernährung:

Helga Steckermeier

Gesundheit
Zimmer: -1.11

Telefon: (08631) 699-531
Fax: (08631) 699-533
helga.steckermeier@lra-mue.de

 

Verbraucherschutz

Weitere Informationen zum Thema Verbraucherschutz finden Sie unter:

www.vis.bayern.de