Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

2017 Seniorengesundheit

Jahresschwerpunktkampagne „Seniorengesundheit“…

… lautet das Motto der derzeitigen Jahresschwerpunktkampagne des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Dabei dreht sich alles um ein gesundes Älterwerden. So sollen Seniorinnen und Senioren möglichst lange selbstbestimmt leben und aktiv an der Gesellschaft teilhaben können.

„Den Jahren Leben geben“ ist zentrale Botschaft des Schwerpunktthemas.
Das Gesundheitsamt stellt gesunde Ernährung, Bewegung und geistige Fitness in
den Mittelpunkt seiner Aktionen und vermittelt damit eine positive Haltung
gegenüber einer gesunden Lebensführung im Alter.

Auftaktveranstaltung „Seniorengesundheit“

Mittwoch, 27. September 2017 um 14:00 Uhr im Landratsamt Mühldorf

Dr. med. Helmut Rochlitz, Facharzt für Innere Medizin, Diabetologe DDG und Endokrinologe, informiert in einem Vortrag über „Gesunde Ernährung und Bewegung im Alter. Im Anschluss erfolgt die Praxis: vorgestellt werden die Sportangebote  „Rad-Treff“ und „Walking-Kurs“. Hier können interessierte Senioren kostenlos an begleiteten Radtouren durch den Landkreis Mühldorf bzw. an angeleiteten Walking-Kursen teilnehmen. Diese Angebote finden ab der Auftaktveranstaltung bis Jahresende 2017 statt; die Termine werden noch bekannt gegeben. Während der Veranstaltung wird Frau Brigitte Sedlaczek, ausgebildete Qi-Gong Lehrerin, leichte Bewegungsübungen für das körperliche und seelische Wohlbefinden vorstellen und mit den Teilnehmenden durchführen.

Kochkurs zu gesunder Ernährung

Dienstag, 24. Oktober 2017 um 16:00 Uhr im Landratsamt Mühldorf a. Inn

Eine Ökotrophologin vermittelt den Teilnehmenden Grundlagen und Tipps zu einer gesunden Ernährung im Alter. Gemeinsam werden leckere und gesunde Gerichte und Kleinigkeiten zubereitet und anschließend verspeist. Die Teilnehmerzahl für den Kochkurs ist auf max. 15 Teilnehmer begrenzt.

Fachtag „Leben mit Demenz – Entlastungs- und Unterstützungsangebote im Landkreis Mühldorf“

Donnerstag, 30. November 2017 um 14:00 Uhr im Landratsamt Mühldorf a. Inn

Gemeinsam mit der Fachstelle für Senioren am Landratsamt veranstaltet das Gesundheitsamt Mühldorf diesen Fachtag zum Thema. Herr Fritz Schillhuber referiert über Umgang und Kommunikation mit Menschen mit Demenz und geht dabei auf schwierige Situationen ein, die sich für Angehörige beim Umgang mit Betroffenen ergeben können. Aufgezeigt wird, wie eine Kommunikation mit Demenzerkrankten gelingen kann. Darüber hinaus stellen sich einzelne Hilfs- und Unterstützungsdienste im Landkreis vor, die Angebote für Demenzkranke bzw. deren Angehörige bereithalten.

Kinofilm im Seniorenkino

Donnerstag, 14. Dezember 2017 um 11:00 Uhr in der Stadtbücherei im Kornkasten Mühldorf a. Inn

Der Film zeigt, dass es nie zu spät ist, etwas Neues auszuprobieren. Vier Senioren im Altersheim, alle ehemalige Opernsänger, machen vor, dass auch Ältere noch gemeinsam etwas auf die Beine stellen können. Nähere Informationen zum Film können Sie beim Gesundheitsamt erfragen. Daneben wird die Fachstelle für Pflege-und Behinderteneinrichtungen, Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) des Gesundheitsamtes mit einem Infostand vertreten sein.

Informationen zu unseren Angeboten im Rahmen der Schwerpunktkampagne finden Sie im beigefügten Flyer.

2017_Flyer_Jahreskampagne_Seniorengesundheit.pdf