Heil- und Heilhilfsberufe

Berufsaufsicht über folgende Berufsgruppen:

Das Gesundheitsamt verständigt die zuständigen Behörden oder die jeweiligen Berufsvertretungen, wenn Befugnisse nicht eingehalten oder sonstige öffentlich rechtliche Berufspflichten nicht erfüllt werden.

Das Gesundheitsamt achtet darauf, dass niemand unerlaubt die Heilkunde ausübt.

Meldepflichten für sonstige gesetzlich geregelte Heilberufe:

Zu Beginn der Berufsausübung ist zu melden:

Änderungen sind ebenfalls anzuzeigen.

Ambulante Krankenpflege:
Wer gegen Entgelt krankenpflegerische Tätigkeiten erbringt oder anbietet, hat dies unter Angabe seines Namens, seiner Anschrift sowie gegebenenfalls Name und Anschrift der Einrichtung anzuzeigen.

Folgende Unterlagen sind vorzulegen:

oder


Ansprechpartner und Auskunft:

Martina Karl

Gesundheit
Zimmer: 0.42

Telefon: (08631) 699-528
Fax: (08631) 699-533
martina.karl@lra-mue.de

 

Kosten:
Meldung und Beratung kostenfrei
Meldebestätigung für Krankenkassen 8,50 €
 

Infektionshygienische Überwachung:

Darüber hinaus unterliegen Arztpraxen, Zahnarztpraxen sowie Praxen sonstiger Heilberufe sowie Einrichtungen und Gewerbe, bei denen Tätigkeiten am Menschen durch Blut und Krankheitserreger übertragen werden können, der infektionshygienischen Überwachung des Gesundheitsamtes.

Hygieneverordnung:

Wer ohne Arzt oder Zahnarzt zu sein, Tätigkeiten ausübt, bei denen durch Geräte oder Instrumente Erreger von durch Blut übertragbaren Krankheiten (z.B. Aids, Hepatitis B und C) übertragen werden können, unterliegt der Hygieneverordnung.
Dies gilt insbesondere für das berufs- oder gewerbsmäßige Rasieren, das Ausüben der Maniküre und Pediküre, das Tätowieren, Ohrlochstechen sowie für die Akupunktur.

Ansprechpartner und Auskunft:

Monika Adamhuber

Gesundheit
Zimmer: 0.38

Telefon: (08631) 699-534
Fax: (08631) 699-533
monika.adamhuber@lra-mue.de

Detlef Vormwald-Kaeppele

Gesundheit
Zimmer: 0.71

Telefon: (08631) 699-523
Fax: (08631) 699-15523
detlef.vormwald-kaeppele@lra-mue.de

Meldeformulare und weiterführende Informationen stehen für folgende Berufsgruppen zur Verfügung:

 

Informationen zur Heilpraktikerprüfung

Zu Fragen bzgl. der Heilpraktikerkenntnisüberprüfung ist für Oberbayern das Gesundheitsamt München Land zuständig.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.landkreis-muenchen.de/

 

Anmeldung Heilpraktiker

Sie haben die Möglichkeit, das unten stehende Formular mit dem Acrobat Reader zu öfnen und auszufüllen.
Das ausgefüllte Dokument können Sie als E-Mail Anhang an das Gesundheitsamt senden: gesundheitsamt@lra-mue.de

Meldebogen für Heilpraktiker Datenschutzhinweis Meldebogen für Heilpraktiker

 

Rahmenhygieneplan für Heilpraktiker

Erstellt vom Europäischen Verband für Naturheilkunde e.V.

Hygieneplan Heilpraktiker

 

Anmeldung Fußpfleger und Podologen

Das Dokument kann mit einem Acrobat Reader geöffnet und ausgefüllt werden.
Sie haben dann die Möglichkeit, das Dokument als E-Mail-Anhang an das Gesundheitsamt zu senden: gesundheitsamt@lra-mue.de

Anmeldung Fußpfleger und Podologen Datenschutzhinweis Anmeldung Fußpfleger und Podologen

 

Hygieneleitfaden für Fußpfleger und Podologen

Hygieneleitfaden für Fußpfleger und Podologen

 

 

Kontakt für weiterführende Informationen:

Gesundheitsamt Mühldorf
Töginger Str. 18
84453 Mühldorf a. Inn

Tel: 08631/699 509
E-Mail: gesundheitsamt@lra-mue.de