Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

HIV - AIDS

Mach`s mit - anonymer HIV-Test!

 

 

 

Das Gesundheitsamt Mühldorf a. Inn bietet eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema HIV und AIDS. Ihre Fragen beantworten wir gerne persönlich oder telefonisch zu den Öffnungszeiten des Gesundheitsamts.

Wir informieren über Ansteckungswege und Schutzmöglichkeiten.

Außerdem können Sie einen kostenlosen und anonymen HIV-Antikörpertest machen oder mit uns zusammen eine Aktionsveranstaltung zum Thema HIV/AIDS für Ihre Einrichtung planen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten erfahren Sie auf dieser Seite.

Gerne informieren wir Sie auch über weitere Beratungsstellen und Einrichtungen zum Thema HIV und AIDS.

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Besuch.

Für einen HIV-Test ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung erforderlich unter der Telefonnummer: 08631/699-310

 

Welt-AIDS-Tag

 

 

 

Im Rahmen des Parcours "Rund um Liebe, Sex und AIDS" entstand dieses Foto mit den SchülerInnen der Mittelschule Haag am Welt-AIDS-Tag.

Die Schüler stellen gemeinsam die rote AIDS-Schleife nach, das weltweite Symbol der Solidarität mit HIV infizierten und an AIDS erkrankten Menschen.

Der Welt-AIDS Tag am 1. Dezember soll jedes Jahr das Thema HIV und AIDS ins Bewusstsein von Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft rücken. Von verschiedensten Organisationen wird dazu aufgerufen, aktiv zu werden und Solidarität gegenüber den Infizierten und deren Nahestehenden zu zeigen.

 

 

 

"Zeig Schleife - engagier Dich!"

Die Rote Schleife gilt als universelles Zeichen der Solidarität für Menschen mit HIV und AIDS. HERZLICHEN DANK an ALLE, die im Rahmen unserer Präventionsveranstaltungen Schliefe zeigen und eine HERZLICHE EINLADUNG an ALLE, die das in Zukunft noch tun wollen.

 

 

 

 

 

 

Bilderserie Fachakademie Starkheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilderserie Realschule Haag