Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

Außerbetriebsetzung, Wiederzulassung und I-Kfz 3

Seit dem 01.01.2015 können alle Bürgerinnen und Bürger, die im Besitz eines neuen Personalausweises mit eID-Funktion sind, die medienbruchfreie – also rein elektronische – Außerbetriebsetzung (iKFZ) zur Abmeldung ihres Fahrzeugs über das Internet nutzen.

Ab dem 01.10.2017 besteht auch die Möglichkeit zur Wiederzulassung und ab 01.10.2019 I-Kfz 3 (Neuzulassung, Umschreibung

und Wiederzulassung eines Fahrzeuges auch bei Wechsel des Halters und/oder Zulassungsbezirks.

 

iKFZ benötigt die eID-Funktion des neuen Personalausweises, eine sichere digitale Kommunikation und eine e-Payment-Möglichkeit.

Hier gelangen Sie zur elektronischen Außerbetriebsetzung, Wiederzulassung und I-Kfz 3