Kommunales Testzentrum: Neuer Standort in Altmühldorf - Weiterhin nur kostenfreie Tests

Das Kommunale Testzentrum des Landkreises Mühldorf a. Inn ist umgezogen. Neuer Standort ist an der Richard-Wagner-Str. 20 gegenüber der Tierzuchthalle in Altmühldorf. Weiterhin werden am kommunalen Testzentrum nur kostenfreie Tests durchgeführt. Das gilt - für den jeweils berechtigten Personenkreis - sowohl für die kostenfreien PCR-Tests als auch für kostenfreie Bürger-Schnelltests. Für kostenpflichtige Bürgertests wenden Sie sich bitte an die weiteren Teststationen im Landkreis. Die Testzeiten an der Richard-Wagner-Str. 20 bleiben gleich: Montag bis Freitag, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Eine Registrierung ist unter folgendem Link erforderlich: https://lse.corona-auftrag.de/

Schutzgebiete

Die Ausweisung von Schutzgebieten ist eine wichtige Maßnahme, um die Ziele des Naturschutzes und der Landschaftspflege zu erreichen. Die Sicherung der Artenvielfalt und des Landschaftsbildes stehen dabei im Vordergrund.

Die Schutzgebiete sind durch öffentliches Recht geschützt. Sowohl im Bayerischen Naturschutzgesetz als auch im Bundesnaturschutzgesetz werden verschiedene nationale und internationale Schutzgebietskategorien unterschieden, die jeweils eigene, klar definierte Ziele verfolgen und in denen unterschiedliche Schutzvorschriften bestehen.

Quellmoor Lippach, Eiche bei Erharting, Inn-Steilufer bei Ebing