Quellmoorhang bei Lippach

Das LSG Quellmoorhang bei Lippach liegt in der Gemeinde Polling an der Naturraumgrenze "Alzplatte" und "unteres Inntal" und hat eine Größe von 39 ha.

Die Erhaltung der sehr kalkreichen Quellhangmoore und ihrer selten gewordenen Pflanzengesellschaft ist das Ziel der Inschutznahme. Das Schutzgebiet zeichnet sich durch einen bewaldeten Steilhang mit austretenden Quellen in Höhe der beginnenden Flinzschicht aus. Der Quellbereich selbst besteht aus Moorvegetation, Seggen- und Röhrichtbeständen.

Lage Landschaftsschutzgebiet Lippacher Quellmoor (Kartengrundlage: Topographische Karte, Mit freundlicher Genehmigung durch die Bayerische Vermessungsverwaltung)