Zielsetzung

Der Landkreis Mühldorf möchte für seine Bürgerinnen und Bürger ein attraktiver Ort zum Leben sein.

Dies gilt heute und auch in Zukunft. Insoweit muss sich der Landkreis Herausforderungen in allen Lebensbereichen

stellen und innovative Lösungen auch bei strukturellen Entwicklungen bieten, die Anpassungen derzeitiger Angebote erfordern.

 

Um das ÖPNV-Gesamtkonzept möglichst effizient und gleichzeitig aber auch attraktiv zu gestalten, wurden umfassende

Bestandsaufnahmen des derzeitigen Angebots durchgeführt aber auch die Wünsche und Bedürfnisse aller Beteiligten in das Zielnetz eingearbeitet.

 

Der Landkreis ist sich der Bedeutung von Mobilität als Standortfaktor durchaus bewusst und möchte mit einem guten Angebot im ÖPNV

den geänderten Rahmenbedingungen Rechnung tragen.

 

Daher war es Ziel des ÖPNV-Gesamtkonzeptes den bestehenden Nahverkehrsplan fortzuschreiben und für den Landkreis Mühldorf a. Inn

ein effektives Zielnetz sowie ein Linienbündelungskonzept zu erstellen.