Umzug nach Altmühldorf: Kommunales Testzentrum am 24. und 27. Juni 2022 geschlossen

Das Kommunale Testzentrum des Landkreises Mühldorf a. Inn verlässt den Volksfestplatz Mühldorf und zieht um. Neuer Standort ist an der Richard-Wagner-Str. 20 gegenüber der Tierzuchthalle in Altmühldorf. Aufgrund der Umbaumaßnahmen ist das Testzentrum am Freitag, 24.06.2022, sowie am Montag, 27.06.2022, geschlossen.

Die kostenfreien PCR-Tests für die berechtigten Personengruppen können an diesen beiden Tagen jeweils zwischen 16 und 19 Uhr an der Teststation der DLRG an der Ahamer Straße 18 in Mühldorf a. Inn in Anspruch genommen werden. Für diese beiden Tage können Termine unter folgendem Link vereinbart werden: http://www.coronatest-muehldorf.de/

Der reguläre Testbetrieb am neuen Standort in der Richard-Wagner-Straße 20 wird am Dienstag, 28.06.2022, aufgenommen. Die Testzeiten bleiben gleich: Montag bis Freitag, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Eine Registrierung ist dann – wie bisher – unter folgendem Link erforderlich: https://lse.corona-auftrag.de/

Unterhaltssicherung bei Wehr- u. Zivildienst

Unterhaltssicherung bei Wehr- und Zivildienst
 

Reservistendienst Leistende erhalten auf Antrag Leistungen nach dem Unterhaltssicherungsgesetz (USG).

Wer kann Leistungen beantragen?

Antragsberechtigt ist in jedem Falle der Wehrpflichtige selbst. Es kommen aber auch Leistungen für seine Familienangehörigen, wie Ehefrau, Kinder, Eltern und in Einzelfällen sogar Geschwister in Betracht.

 

Welche Leistungen sind für die Dauer des Grundwehr- oder Zivildienstes möglich?

 

Welche Leistungen gibt es bei Wehrübungen?

Arbeitnehmern wird der entfallende Arbeitslohn ersetzt. Selbständige können die Kosten für einen Vertreter oder für entfallende Einkünfte beantragen.

 

Wo sind die Anträge zu stellen?

Anträge sind beim Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr zu stellen.

Bundesamt für das
Personalmanagement der Bundeswehr
Füllenbachstr. 8

40474 Düsseldorf