Fachbereich Soziales und Senioren zieht um

Der Fachbereich Soziales und Senioren des Landratsamts ist ab dem 24. November in neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 33 (1. Obergeschoss) in Mühldorf a. Inn zu finden. Darunter fallen die Bereiche Bafög, Wohngeld, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe, Betreuungsstelle und Rentenberatung. Auch die Anlaufstelle des Pflegestützpunkts wird zukünftig dort verortet sein. Die Beratungstage des Bezirks Oberbayern finden ab 30. November ebenfalls am neuen Standort statt, der Sprechtag am 23. November entfällt. Die Integrationsberatung ist von dem Umzug nicht betroffen und auch weiterhin in der Außenstelle Bahnhofsfußweg 14 zu finden.


Während der Umzugsphase vom 21. bis 23. November bleiben die Büros des Fachbereichs Soziales und Senioren für den Besucherverkehr geschlossen. Danach finden Beratungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

Wohngeldstelle

Wohngeld gibt es als

 

Voraussetzungen

Ob Sie Wohngeld in Anspruch nehmen können und - wenn ja - in welcher Höhe, das hängt von drei Faktoren ab:


Antragstellung

Wohngeld können Sie nur erhalten, wenn Sie einen Antrag stellen und die Voraussetzungen nachweisen.
Das Antragsformular erhalten Sie auch bei Ihrer Gemeinde- oder Stadtverwaltung.

NEU: Der Antrag auf Mietzuschuss kann hier auch online über das BayernPortal (mit BayernID) gestellt werden.

Weitere Informationen und Antragsvordrucke finden Sie im Internetauftritt des StMB (Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr).

Das Antragsformular für Mietzuschuss finden Sie hier.

Hinweise zum Datenschutz WoGG


Bitte beachten Sie, dass Wohngeld erst von Beginn des Monats an gewährt wird, in dem der Antrag bei der Wohngeldstelle oder Ihrer Gemeinde-/ Stadtverwaltung eingeht. Für zurückliegende Zeiträume wird grundsätzlich kein Wohngeld geleistet.



Ausschluss vom Wohngeld

Wohngeld wird in der Regel nur an Personen geleistet, die keine laufenden Transferleistungen (wie z. B. Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) beziehen, da bei Transferleistungen die Unterkunftskosten bereits berücksichtigt werden.
Kein Wohngeldanspruch besteht zudem, wenn allen Haushaltsmitgliedern Leistungen zur Förderung der Ausbildung nach dem BAföG bzw. Berufsausbildungsbeihilfe dem Grunde nach zustehen.



Unser Service für Sie

Hinweis zum Datenschutz WoGG Hinweis zum Datenschutz WoGG

 

Zuständig für Sie sind:

 
Buchstabe A - H I - M N - Z
Mitarbeiter

Viktoria Fuchs

Soziales und Senioren
Zimmer: 1.02

Telefon: (08631) 699-350
Fax: (08631) 699-15350
viktoria.fuchs@lra-mue.de

 

Alina Neher

Soziales und Senioren
Zimmer: 1.02

Telefon: (08631) 699-960
Fax: (08631) 699-15960
alina.neher@lra-mue.de

 

Christian Pichlmeier

Soziales und Senioren
Zimmer: 1.02

Telefon: (08631) 699-830
Fax: (08631) 699-15830
christian.pichlmeier@lra-mue.de

 

 

Ihr Kontakt mit der Behörde, aber sicher!
Das sichere Kontaktformular des Freistaats Bayern ermöglicht die Übermittlung einer verschlüsselten Nachricht an das Landratsamt Mühldorf a. Inn. Vertrauliche Informationen können so auf digitalem Weg sicher eingereicht werden.

Sicheres Kontaktformular                  

Hinweise zum sicheren Kontakformular