Aktuelle Regelungen im Landkreis

► Informationen zu den aktuellen Regelungen finden Sie hier

 

 

 

Fachbereich 22, Soziales und Senioren

Fachbereich 22

Soziales und Senioren

Leitung:           

Herr Roland Reis


Stellvertretung:

Frau Simone Spirkl

 

Fördermaßnahmen für Schüler und berufliche Qualifikationen (Ausbildungsförderung)

Ausbildungsförderung
Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz
Förderung nach dem Bayerischen Ausbildungsförderungsgesetz
Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Meister-Bafög)

Hilfe zum Lebensunterhalt
Laufende und einmalige Leistungen der Hilfe zum Lebensunterhalt
Hilfe zum Lebensunterhalt ist Personen zu leisten, die ihren notwendigen Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend aus eigenen Kräften und Mitteln bestreiten können.

Eingliederungshilfe
Personen, die durch eine Behinderung wesentlich in ihrer Fähigkeit, an der Gesellschaft teilzuhaben, eingeschränkt sind, erhalten Leistungen der Eingliederungshilfe.

Hilfe bei Krankheit
Nachrangige Übernahme von Krankenbehandlungskosten im weiteren Sinne

Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten und Hilfe in anderen Lebenslagen
Bewilligung von Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten (Strafgefangenenhilfe, …) und in anderen Lebenslagen (Altenhilfe, Bestattungskosten, …)

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
Bewilligung von Leistungen der Gundsicherung im Alter (im Altersrentenbezug) oder bei voller und dauerhafter Erwerbsminderung

Aufgaben als örtlicher Träger der Sozialhilfe
insbesondere
Hilfen zum Lebensunterhalt für Erwerbsunfähige und im Alter, Hilfen zur Pflege und Gesundheit
Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten (Bestattungskosten, Altenhilfe, Weiterführung des Haushalts)
Sozial- und Pflegebedarfsplanung
Zusammenarbeit mit den Trägern der freien Wohlfahrtspflege, der Agentur für Arbeit und anderen Stellen
Krankenversorgung nach dem Lastenausgleichsgesetz
Kriegsgefangenenentschädigung
Kriegsopferfürsorge

Betreuungsstelle
Mitwirkung in Betreuungsverfahren
Betreuervorschläge in betreuungsgerichtlichen Verfahren
Mitwirkung und Organisation bei Unterbringungen und Vorführungen
Führung von Amtsbetreuungen und Verfahrenspflegschaften
Beratung von betreuten Personen
Gewinnung, Beratung und Fortbildung von ehrenamtlichen Betreuern
Gewinnung, Beratung und Begleitung von Berufsbetreuern
Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenvollmachten
Öffentlichkeitsarbeit im Bereich des Betreuungsrechts
Sachverhaltsermittlungen und Stellungnahmen für Gerichte und in Amtshilfe

Staatl. Versicherungsamt, Rentenberatungsstelle
Beratung von zukünftigen Rentenbeziehern, Mithilfe bei Kontenklärungen

Wohngeldrecht
Mietzuschuss für Mietwohnungen und Heimbewohner
Lastenzuschuss für Wohnraum

Integrationsberatung
Beratung von Menschen mit Migrationshintergrund, ehrenamtlichen Helfern, Gemeinden,
Entschädigungsrecht
Leistungen der Kriegsopferfürsorge und nach dem Lastenausgleichsgesetz

Förderung im Sozialrecht
Verwaltung von Zuschüssen - Förderungen von Trägern der Wohlfahrtspflege, z. B. für Frauenhaus, Frauennotruf, Mehrgenerationenhaus, Schuldnerberatung,

Bildung und Teilhabe
Gewährung von Leistungen der Bildung und Teilhabe für Kinder und Jugendliche mit einem Grundanspruch auf SGB II oder SGB XII-Leistungen, Wohngeld, Bundeskindergeldzuschlag o. Asylbewerberleistungsgesetz und Verwaltungskosten hierzu.

Freiwilligenagentur
Freiwilligenagentur Ehrensache e.V.: Begleitung und Förderung
Fachstelle für Senioren
Projektarbeit und Netzwerkarbeit mit und für die Gemeinden
Wohnberatung
Kommunaler Sozialdienst für Senioren
Umsetzung Seniorenpolitisches Gesamtkonzept

 

... weiter zu unseren Seiten und Dienstleistungen