Schulen und Kitas müssen ab Dienstag, 02. März wieder geschlossen werden

► Da die 7-Tage-Inzidenz deutlich über 100 liegt, müssen laut der geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Mühldorf a. Inn ab morgen Dienstag, 02. März, wieder geschlossen werden. Nähere Infos dazu finden Sie hier

► Testpflicht für Grenzgänger und Grenzpendler aus Risikogebieten aufgehoben. Nähere Informationen dazu hier.

► Nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr tritt ab Sonntag, 28.02.2021 in Kraft. 

► Corona-Hotline für medizinische Fragen (erreichbar von Mo.-Fr.: 8 bis 17 Uhr) - Tel: 08631/699 - 330

Ausbildungsakquise

 

Integration von Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund unter 25 Jahren durch Absolvieren einer Ausbildung
 

Die Ausbildungsakquisiteurin am Landratsamt Mühldorf a. Inn ist Ansprechpartnerin für Geflüchtete, Migrant*innen, Ehrenamtliche, Unternehmen und Institutionen wie Kammern und Bildungsträger bei Fragen zur Ausbildung von Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund. Sie hilft bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz oder nach geeigneten Bewerbern, bei der Vermittlung und in der Nachbetreuung.

 

Nehmen Sie Kontakt zur Ausbildungsakquisiteurin auf:
 

Renate Angermann

Ausbildungsakquisiteurin für Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund

Lernen vor Ort
Landratsamt Mühldorf a. Inn
Töginger Straße 18
84453 Mühldorf a. Inn

Tel.: 08631 / 699 542
Mobil: 0151 / 17 25 33 46
E-Mail: Renate.Angermann@lra-mue.de

 

 

Sprechstunde
Mit Ihren Fragen und Anliegen können Sie zur Ausbildungsakquisiteurin ins Landratsamt in Mühldorf a. Inn kommen. Sie können aber auch einen Termin für Neumarkt-St. Veit oder Waldkraiburg vereinbaren.

 

Aus gegebenem Anlass finden im Moment keine Sprechstunden statt.

Gerne können Sie sich telefonisch bei uns melden!

 

Sprechstunde Mühldorf: Jeden Montag von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  Am Kellerberg 9, 84453 Mühldorf a. Inn
  Gebäude Schulamt hinter dem Landratsamt, Büro 12

 

Kontaktdaten und Informationen finden Sie auch auf unserem Flyer:

Ausbildungsakquise Flyer

 

Dieses Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration gefördert.