Schwerpunktpraxis für Atemwegsinfektionen nur noch bis zum 01.06. geöffnet - ab 02.06. geschlossen


Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung täglich von 8 bis 18 Uhr unter 089 / 122 220 für alle Fragen zum Corona-Geschehen in Bayern.

Die wichtigsten Telefonnummern zum Service des Landratsamtes: 08631 699 -
Gewerbe: - 407, Kreis- und Regionalentwicklung/Wirtschaftsförderung: - 499, Abfallwirtschaft: - 578, Amt für Jugend und Familie: - 770, Gesundheitsamt: - 509,  KFZ-Zulassung Mühldorf/Waldkraiburg: - 722/622

Weitere Informationen rund um das Thema Corona (Covid19) finden Sie hier.
 

Ausbildungsakquise

 

Integration von Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund durch Absolvieren einer Ausbildung
 

Die Ausbildungsakquisiteurin am Landratsamt Mühldorf a. Inn ist Ansprechpartnerin für Geflüchtete, Migrant*innen, Ehrenamtliche, Unternehmen und Institutionen wie Kammern und Bildungsträger bei Fragen zur Ausbildung von Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund. Sie hilft bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz oder nach geeigneten Bewerbern, bei der Vermittlung und in der Nachbetreuung.

 

Nehmen Sie Kontakt zur Ausbildungsakquisiteurin auf:
 

Renate Angermann

Ausbildungsakquisiteurin für Personen mit Flucht- und Migrationshintergrund

Lernen vor Ort
Landratsamt Mühldorf a. Inn
Töginger Straße 18
84453 Mühldorf a. Inn

Tel.: 08631 / 699 542
Mobil: 0151 / 17 25 33 46
E-Mail: Renate.Angermann@lra-mue.de

 

 

Sprechstunde
Mit Ihren Fragen und Anliegen können Sie zur Ausbildungsakquisiteurin ins Landratsamt in Mühldorf a. Inn kommen. Sie können aber auch einen Termin für Neumarkt-St. Veit oder Waldkraiburg vereinbaren.

 

Aus gegebenem Anlass finden im Moment keine Sprechstunden statt.

Gerne können Sie sich telefonisch bei uns melden!

 

Sprechstunde Mühldorf: Jeden Montag von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  Am Kellerberg 9, 84453 Mühldorf a. Inn
  Gebäude Schulamt hinter dem Landratsamt, Büro 12

 
Dieses Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration gefördert.