Schulen und Kitas müssen ab Dienstag, 02. März wieder geschlossen werden

► Da die 7-Tage-Inzidenz deutlich über 100 liegt, müssen laut der geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Mühldorf a. Inn ab morgen Dienstag, 02. März, wieder geschlossen werden. Nähere Infos dazu finden Sie hier

► Testpflicht für Grenzgänger und Grenzpendler aus Risikogebieten aufgehoben. Nähere Informationen dazu hier.

► Nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr tritt ab Sonntag, 28.02.2021 in Kraft. 

► Corona-Hotline für medizinische Fragen (erreichbar von Mo.-Fr.: 8 bis 17 Uhr) - Tel: 08631/699 - 330

Transferprojekt Indikatorenentwicklung

Transferprojekt zur Indikatorenentwicklung für ein kommunales Bildungsmanagement im Landkreis Mühldorf a. Inn

Im Rahmen der zweiten Förderphase der Initiative „Lernen vor Ort“ wurde unter der Forschungsleitung des Lehrstuhls für Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung der LMU München und dem Institut für Bildungsforschung und Kompetenzmanagement der Hochschule für angewandtes Management in Kooperation mit dem Landratsamt Mühldorf a. Inn das „Transferprojekt zur Indikatorenentwicklung für ein kommunales Bildungsmanagement im Landkreis Mühldorf a. Inn“ im Zeitraum von Juli 2013 bis August 2014 durchgeführt.  

Ziel des Forschungsprojektes war es, die Umsetzungsmöglichkeiten für ein nachhaltiges Bildungsmonitoring im Landkreis Mühldorf a. Inn – exemplarisch für den frühkindlichen Bereich – herauszuarbeiten. In verschiedenen Befragungsformaten wurden Akteure aus Verwaltung und Bildungseinrichtungen sowie Bildungsträger zu unterschiedlichen Aspekten der Steuerung, verwendeten Kennzahlen und Entscheidungen im Arbeitsprozess, der Akzeptanz sowie der Nutzung von Bildungsberichterstattung vor Ort befragt. 

Die Ergebnisse des Forschungs- und Transferprojekts wurden in Form eines Transferleitfadens veröffentlicht. Wesentliche Erkenntnisse daraus können auf andere Bildungsbereiche übertragen werden, es können aber auch Anregungen zum Transfer für ein nachhaltiges Bildungsmonitoring in Landkreisen und Kommunen gegeben werden.

Die Publikation „Indikatorenentwicklung für ein kommunales Bildungsmanagement – Dokumentation eines regionalen Transferprojektes“ (K. Michel, C. Buschle, F. Kainz, R. Tippelt) ist 2015 im Herbert Utz Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich.

 

Feierliche Buchübergabe am 13.10.2015  

 
Landrat Georg Huber, Katharina Michel (Hochschule für angewandtes Management),
Prof. Dr. Rudolf Tippelt (LMU München)