2. Fachtag Inklusion

22.01.2020

2. Fachtag Inklusion

2. Fachtag Inklusion mit Schwerpunkt Schule am 22.01.2020, von 14:00 bis 17:45 Uhr in der Realschule Waldkraiburg, Franz-Liszt-Straße 51, 84478 Waldkraiburg.


Mit dem Motto „Wer Inklusion will, (er-) findet Wege“ fand am 22. Januar 2020 der zweite Fachtag Inklusion des Landkreises Mühldorf a. Inn statt. Schwerpunktmäßig war der Fachtag auf den Bereich Schule ausgerichtet. Rund 130 Vertreter*innen von Schulen, Kitas und sozialen Einrichtungen aus dem Landkreis waren der Einladung der Stabstelle Lernen vor Ort in die Realschule Waldkraiburg gefolgt.

 

Weitere Informationen zum 2. Fachtag:

 

Programm

 

Pressemitteilung

 

Datenbasierter Einstieg in das Thema:

„Zahlen und Fakten aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn“, Carmen Legni, Bildungsmonitoring Lernen vor Ort

weiterlesen

 

Impulsvortrag

„Lernen, Lehren und soziale Integration im inklusiven Unterricht – Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung zweier Tandemklassen“, Prof. Dr. phil. Elke Inckemann / PD Dr. Wolfgang Dworschak, LMU München

weiterlesen

 

Vortrag 1: „Wie geht es nach der Schule weiter? Agentur für Arbeit berichtet", Ingrid Rückerl und Thomas Lerch, Agentur für Arbeit

weiterlesen

 

Flyer - ausbildungsbegleitende Hilfen

 

Flyer - berufsausbildung in außerbetriebl. Eintrichtungen

 

Flyer - berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

 

Flyer - betriebliche Einstiegsqualifizierung

 

Vortrag 2: „Auf dem Weg zur Integration – Betroffene kommen zu Wort“, Ulrike Bürger und Manuel Eichinger, Don Bosco

 

Vortrag 3: „Inklusive Nachmittagsbetreuung“, Betina Britze und Stephanie Kühn, Bezirk Oberbayern

weiterlesen

 

Workshop 1: „Unterstützungssysteme für Schüler mit sonderpädagogischem  Förderbedarf in der Regelschule“, Günther Sammer, Michaela Semerad-Kronthaler und Monika Modes, Inklusionsberatung am Schulamt Mühldorf a. Inn

weiterlesen

 

Workshop 2: „Inklusion in einem analog-digitalen Schulalltag – Erfahrungen aus der Praxis“, Ottmar Misoph, Volksschule Thalmässing

 

Workshop 3: „Übergang vom Kindergarten in die Grundschule – am Beispiel Handbuch Inklusion“, Ursula Kamm, Amt für Jugend und Familie; Carina Ulsamer, Beauftragte für die inklusive Unterrichts- und Schulentwicklung (Lkr. Mühldorf a. Inn / Altötting)

 

www.lra-mue.de/regionalentwicklung/bildung/inklusion/handbuch-inklusion.html

 

Leitsätze zur Kooperation Kita - GS