Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

2. Fachtag Inklusion

22.01.2020

2. Fachtag Inklusion

2. Fachtag Inklusion mit Schwerpunkt Schule am 22.01.2020, von 14:00 bis 17:45 Uhr in der Realschule Waldkraiburg, Franz-Liszt-Straße 51, 84478 Waldkraiburg.


Mit dem Motto „Wer Inklusion will, (er-) findet Wege“ fand am 22. Januar 2020 der zweite Fachtag Inklusion des Landkreises Mühldorf a. Inn statt. Schwerpunktmäßig war der Fachtag auf den Bereich Schule ausgerichtet. Rund 130 Vertreter*innen von Schulen, Kitas und sozialen Einrichtungen aus dem Landkreis waren der Einladung der Stabstelle Lernen vor Ort in die Realschule Waldkraiburg gefolgt.

 

Weitere Informationen zum 2. Fachtag:

 

Programm

 

Pressemitteilung

 

Datenbasierter Einstieg in das Thema:

„Zahlen und Fakten aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn“, Carmen Legni, Bildungsmonitoring Lernen vor Ort

weiterlesen

 

Impulsvortrag

„Lernen, Lehren und soziale Integration im inklusiven Unterricht – Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung zweier Tandemklassen“, Prof. Dr. phil. Elke Inckemann / PD Dr. Wolfgang Dworschak, LMU München

weiterlesen

 

Vortrag 1: „Wie geht es nach der Schule weiter? Agentur für Arbeit berichtet", Ingrid Rückerl und Thomas Lerch, Agentur für Arbeit

weiterlesen

 

Flyer - ausbildungsbegleitende Hilfen

 

Flyer - berufsausbildung in außerbetriebl. Eintrichtungen

 

Flyer - berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen

 

Flyer - betriebliche Einstiegsqualifizierung

 

Vortrag 2: „Auf dem Weg zur Integration – Betroffene kommen zu Wort“, Ulrike Bürger und Manuel Eichinger, Don Bosco

 

Vortrag 3: „Inklusive Nachmittagsbetreuung“, Betina Britze und Stephanie Kühn, Bezirk Oberbayern

weiterlesen

 

Workshop 1: „Unterstützungssysteme für Schüler mit sonderpädagogischem  Förderbedarf in der Regelschule“, Günther Sammer, Michaela Semerad-Kronthaler und Monika Modes, Inklusionsberatung am Schulamt Mühldorf a. Inn

weiterlesen

 

Workshop 2: „Inklusion in einem analog-digitalen Schulalltag – Erfahrungen aus der Praxis“, Ottmar Misoph, Volksschule Thalmässing

 

Workshop 3: „Übergang vom Kindergarten in die Grundschule – am Beispiel Handbuch Inklusion“, Ursula Kamm, Amt für Jugend und Familie; Carina Ulsamer, Beauftragte für die inklusive Unterrichts- und Schulentwicklung (Lkr. Mühldorf a. Inn / Altötting)

 

www.lra-mue.de/regionalentwicklung/bildung/inklusion/handbuch-inklusion.html

 

Leitsätze zur Kooperation Kita - GS