Kommunales Testzentrum: Neuer Standort in Altmühldorf - Weiterhin nur kostenfreie Tests

Das Kommunale Testzentrum des Landkreises Mühldorf a. Inn ist umgezogen. Neuer Standort ist an der Richard-Wagner-Str. 20 gegenüber der Tierzuchthalle in Altmühldorf. Weiterhin werden am kommunalen Testzentrum nur kostenfreie Tests durchgeführt. Das gilt - für den jeweils berechtigten Personenkreis - sowohl für die kostenfreien PCR-Tests als auch für kostenfreie Bürger-Schnelltests. Für kostenpflichtige Bürgertests wenden Sie sich bitte an die weiteren Teststationen im Landkreis. Die Testzeiten an der Richard-Wagner-Str. 20 bleiben gleich: Montag bis Freitag, jeweils von 16 bis 19 Uhr. Eine Registrierung ist unter folgendem Link erforderlich: https://lse.corona-auftrag.de/

Bildungsregion Landkreis Mühldorf a. Inn

Für die Aktivitäten im Bildungsbereich wurde der Landkreis Mühldorf a. Inn im April 2013 als Bildungsregion in Bayern zertifiziert.

Landrat Georg Huber hat stellvertretend für den Landkreis Mühldorf a. Inn die umfangreiche Bewerbungsmappe zur "Bildungsregion in Bayern" an Herrn Ministerpräsidenten Horst Seehofer übergeben. Der Landkreis würdigt mit dieser Bewerbung alle Menschen, die sich in Bildungseinrichtungen, bei Bildungsträgern, in der Wirtschaft, der Verwaltung und in den Kommunen des Landkreises gemeinsam mit Eltern und Ehrenamtlichen unermüdlich und nachhaltig für unsere Bildungsregion engagieren.

Im Rahmen einer Feierstunde hat Herr Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle am Freitag, 19. April 2013 dem Landkreis Mühldorf a. Inn als einem der ersten Landkreise das Gütesiegel „Bildungsregionen in Bayern“ verliehen.

„Ich freue mich sehr über diese hohe Auszeichnung, denn sie ist das äußerst positive Ergebnis unserer umfassenden Investitionen und Anstrengungen im Bereich der regionalen Bildung", sagt Landrat Georg Huber.

Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle begründet die Entscheidung, den Landkreis Mühldorf a. Inn als Bildungsregion in Bayern auszuzeichnen, wie folgt: „Der Landkreis hat mit seinen Initiativen Strukturen geschaffen, die die Chancen von Kindern und Jugendlichen weiter verbessern. Dazu gehören ein Bildungsmonitoring sowie Projekte wie die Integrationslotsen, die Zuwandererfamilien bei Fragen zu Schule und Bildung beraten. Das Ziel, ein leistungsfähiges Bildungsmanagement zu entwickeln, befürworte ich mit allem Nachdruck. Ich gratuliere dem Landkreis zum Gütesiegel, Bildungsregion in Bayern'.“

 

Einen kurzen Einblick über die abgegebene Bewerbung erhalten Sie in der

Kurzfassung.

 

Die Vollversion der Bewerbung finden Sie

hier.

 

Bewerbung des Landkreises Mühldorf a. Inn als Digitale Bildungsregion

Weitere Informationen zur Bewerbung als Digitale Bildungsregion finden Sie hier.

Für die Aktivitäten im Bildungsbereich wurde der Landkreis Mühldorf a. Inn im April 2013 als Bildungsregion in Bayern https://www.km.bayern.de/ministerium/schule-und-ausbildung/bildungsregionen.html zertifiziert.