Qualitätsweiterentwicklung in Kindertageseinrichtungen

Landkreisspezifische Weiterbildung "Innovationsorte KiTa und Familienzentren"

 

Familien heute verstärkt in den Blick zu nehmen ist ein zentrales Anliegen für Kindertageseinrichtungen geworden. Die Lebenslagen von Familien haben sich in den letzten Jahren sehr verändert - sie sind vielfältiger und anspruchsvoller: Die zunehmende doppelte Berufstätigkeit der Eltern, die geforderte Flexibilität im Berufsleben, das häufig fehlende familiäre Unterstützungssystem vor Ort, sind nur einige Aspekte die verdeutlichen, weshalb Kitas und die pädagogischen Fachkräfte für Familien immer wichtiger werden. Innovative Kitas entwickeln sich deshalb weiter zu familienorientierten Einrichtungen. Sie bieten bedarfsorientierte Beratungs-, Bildungs- und Begegnungsmöglichkeiten an und stärken somit die gesamte Familie.

 

Um die regionalen Kitas auf diesem Weg fachlich begleiten zu können, wurde die Weiterbildung „Innovationsorte KiTa und Familienzentren“ vom Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. aktiv im Landkreis Mühldorf a. Inn beworben. Am ersten Weiterbildungsdurchlauf in München nahm von Mai 2011 bis April 2012 eine Kita-Leitung, eine pädagogische Kita-Fachkraft und eine Multiplikatorin aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn teil.

 

Aufgrund der positiven Resonanz wurde anschließend im Rahmen von Lernen vor Ort und in Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie Mühldorf und der Fachakademie für Sozialpädagogik Mühldorf, ein zweiter Weiterbildungsdurchlauf konzipiert  und speziell auf die Bedürfnisse der pädagogischen Fachkräfte im Landkreis Mühldorf a. Inn zugeschnitten. Schwerpunkte der Weiterbildung in Mühldorf a. Inn waren unter anderem: "Lebenssituationen und Bedürfnisse von Familien wahrnehmen und konzeptionelle Antworten finden", "Beratungs- und Bildungskompetenzen in der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern", "Kooperation und Vernetzung im Sozialraum".

 

An dem zweiten Weiterbildungsdurchlauf in Mühldorf a. Inn nahmen von Januar 2012 bis Juli 2013 insgesamt zwölf pädagogische Fachkräfte aus zwölf Einrichtungen und insgesamt zwölf Kommunen des Landkreises sowie eine Lehrkraft der Fachakademie für Sozialpädagogik teil. Im November 2013 konnte die Weiterbildungsreihe mit der feierlichen Übergabe der Zertifikate abgeschlossen werden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Flyer zur Weiterbildung

 

Flyer Hospitation Haus der Begegnung Mühldorf

 

Flyer Hospitation Konsultations-Kita Simbach

 

Flyer Abschlussveranstaltung der Weiterbildung

 

Flyer zum Vertiefungstag der abgeschlossenen Weiterbildung

 

 

Teilnehmende Kommunen: 

 

 

Team-Transfertage „Innovationsorte KiTa und Familienzentren“

 

Von März bis Juli 2014 erhielten diejenigen Teams der Absolventinnen der Weiterbildung "Innovationsorte KiTa und Familienzentren einen Team-Transfertag in ihren Kindertageseinrichtungen. Ziel war es das gesamte Team für den Weiterentwicklungsprozess zur familienorientierten Kita zu sensibilisieren und die wesentlichsten Weiterbildungsinhalte auf Teamebene zu vermitteln. Da es in diesem Weiterentwicklungsprozess insbesondere um die Haltung geht, die man den Familien als pädagogische Fach- und Ergänzungskraft entgegenbringt, wurden inhaltlich folgende Bereiche abgedeckt:

 

An den Team-Transfertagen beteiligten sich insgesamt neun Kitas. Die inhaltliche Gestaltung wurde vom Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. durchgeführt.

 

Folgende Kommunen waren mit  jeweils einer Kita am gesamten Weiterentwicklungsprozess zur familienorientierten Kita beteiligt:

 

 

Qualitätsstandards für Kitas im Landkreis Mühldorf a. Inn

 

Im April 2012 fand im Rahmen der Bildungsinitiative Lernen vor Ort die zweite Bildungskonferenz im Landkreis Mühldorf a. Inn statt. Hier wurden in themenspezifischen Foren einzelne Daten des ersten Bildungsberichts präsentiert. Im Praxisforum zum kommunalen Betreuungsangebot stand vor allem der rasante Ausbau der Krippenbetreuungsplätze im Fokus.

 

Diese Entwicklung ist im Rahmen des Leitbildes "Familienfreundlicher Landkreis" und im Hinblick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf geradezu unabdingbar. Dennoch birgt der Krippenausbau auch Herausforderungen: Wachsende Managementaufgaben der Leitungen von Kindertageseinrichtungen und ein verändertes Anforderungsprofil für Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen in Krippen, rücken eine Qualitätsdebatte immer mehr in den Vordergrund. So wurden nach der zweiten Bildungskonferenz auf Wunsch der kommunalpolitischen und pädagogischen Vertreter Qualitätsstandards erarbeitet, die für alle Kitas im Landkreis Mühldorf a. Inn gelten sollen. Die Bearbeitung erfolgte in Expertengremien, bestehend aus Kita-Trägern und Kita-Leitungen, den Fachberatungen der Kitas, der Fachakademie für Sozialpädagogik Mühldorf des Diakonischen Werks Traunstein e.V., dem Katholischen Kreisbildungswerk Mühldorf a. Inn e.V., dem Amt für Jugend und Familie Mühldorf, dem staatlichen Schulamt Mühldorf und Bürgermeistern.

 

Aufgrund der Bedarfslage entschieden sich die Expertengremien zunächst dafür die Qualitätsstandards „Weiterqualifizierung des Krippenpersonals“ und „Weiterqualifizierung der Kita-Leitungen“ umzusetzen. Dazu wurden zwei regionale Fort- und Weiterbildungskonzepte erarbeitet, die ab Oktober 2013 im Landkreis angeboten wurden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

10.06.2013

Träger- und Leiter/innenkonferenz

Träger- und Leiter/innenkonferenz am 10.06.2013, von 13:30 – 15:30 Uhr, im Kulturhof Mettenheim

Klosterstraße 22, 84562 Mettenheim

Einladung

 

Programm

 

Präsentation

 

Weiterbildung für Krippenpersonal im Landkreis Mühldorf a. Inn

Flyer

 

Weiterbildung für Kita-Leitungen im Landkreis Mühldorf a. Inn

Flyer zum ersten Durchlauf

 

Flyer zum zweiten Durchlauf

 

 

Arbeitstreffen, Fortbildungs- und Fachveranstaltungen  für Kita-Mitarbeiter/innen

Im Prozess der Qualitätsweiterentwicklung äußerte das regionale Kita-Personal mehrfach den Wunsch nach trägerübergreifenden Treffen, die nicht nur die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch sondern auch Raum für fachliche Impulse bieten. Daraufhin wurde in Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie Mühldorf a. Inn ein Fragebogen zur Erhebung der regionalen Kita-Fort- und Weiterbildungsbedarfe entwickelt, um in regelmäßigen Abständen die aktuellen Fortbildungsbedarfe zu eruieren. Basierend auf den Ergebnissen wurden ab dem Sommer 2014 Arbeitstreffen und Fachveranstaltungen für das Kinderkrippen-, Kindergarten- und Hortpersonal angeboten.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

 

02.10.2018

Familienbildungsnetzwerktreffen mit Fachvortrag zum Thema „Elternrollen, Erziehungsvorstellungen und Familienbildung – Eine Frage des Milieus“

Familienbildungsnetzwerktreffen mit Fachvortrag zum Thema „Elternrollen, Erziehungsvorstellungen und Familienbildung – Eine Frage des Milieus“ am 02.10.2018, von 14:00 – 17:00 Uhr im Landratsamt Mühldorf a. Inn, Töginger Straße 18, 84453 Mühldorf a. Inn

weiterlesen 

 

14.11.2016

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Musik in der Kinderkrippe“ – Lieder, Verse, Tänze für den Alltag“

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Musik in der Kinderkrippe“ – Lieder, Verse, Tänze für den Alltag“ am 14.11.2016, von 14:00 – 16:00 Uhr, in der Kindertagesstätte „St. Michael“, Hauptstraße 4a,

84573 Schönberg

Einladung

 

 

27.09.2016

Fortbildungsveranstaltung für Hort-Personal „Umgang mit Lernstörungen – Dyskalkulie (Rechenschwäche)“

Fortbildungsveranstaltung für Hort-Personal „Umgang mit Lernstörungen – Dyskalkulie (Rechenschwäche)“ am 27.09.2016, von 10:00 – 12:00 Uhr, im Sozialpädiatrischen Zentrum Inn-Salzach (SPZ), Vinzenz-von-Paul-Str. 14, 84503 Altötting

Einladung

 

 

14.06./28.06.2016

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Beobachtung und Dokumentation mit dem Portfolio und Lerngeschichten“

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Beobachtung und Dokumentation mit dem Portfolio und Lerngeschichten“ am 14.06.2016, von 14:00 – 17:00 Uhr, in der Städtischen Kinderkrippe III, An der Harter Str. 8a, 84453 Mühldorf a. Inn

Einladung

 

Einladung

 

10.12.2015

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Kreativität im Krippenalter“

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Kreativität im Krippenalter“ am 10.12.2015, von 14:00 – 17:00 Uhr, in der Fachakademie für Sozialpädagogik Mühldorf a. Inn, Starkheim 3, 84453 Mühldorf a. Inn

Einladung

 

19.11.2015

Krippenfachvortrag „Entwicklungspsychologie im Krippenalltag“

Krippenfachvortrag „Entwicklungspsychologie im Krippenalltag“ am 19.11.2015, von 14:00 – 17:00 Uhr im Landratsamt Mühldorf a. Inn, Töginger Straße 18, 84453 Mühldorf a. Inn

weiterlesen 

 

14.07.2015

Krippenfachvortrag „1 bis 3 – Wir sind dabei! Gesundheitsförderliche Verpflegung in der Kinderkrippe“

Krippenfachvortrag „1 bis 3 – Wir sind dabei! Gesundheitsförderliche Verpflegung in der Kinderkrippe“ am 14.07.2015, von 14:00 – 17:00 Uhr im Landratsamt Mühldorf a. Inn, Töginger Straße 18, 84453 Mühldorf a. Inn

weiterlesen 

 

16.06.2015

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung“

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung“ am 16.06.2015, von 14:00 – 17:00 Uhr, in der Kath. Kindertagesstätte Familienbrücke „St. Severin“, Dr.-Lerch-Str. 8, 84559 Kraiburg

Einladung

 

18.11./02.12.2014

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Kindliche Sprachentwicklung und sprachfördernde Verhaltensweisen“

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Kindliche Sprachentwicklung und sprachfördernde Verhaltensweisen“ am 18.11.2014, von 14:00 – 17:00 Uhr, in der Kinderkrippe „Isenzwergerl“, Jahnweg 15, 84539 Ampfing

Einladung

 

Einladung

 

22.10.2014

Fachvortrag „Alltagsgestaltung und beziehungs(volle) Pflege in Kinderkrippen“

Fachvortrag „Alltagsgestaltung und beziehungs(volle) Pflege in Kinderkrippen“ am 22.10.2014, von 14:00 – 17:00 Uhr im Landratsamt Mühldorf a. Inn, Töginger Straße 18, 84453 Mühldorf a. Inn

weiterlesen 

 

02.06.2014

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Arbeiten mit der Kuno-Beller-Entwicklungstabelle“

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Arbeiten mit der Kuno-Beller-Entwicklungstabelle“ am 02.06.2014, von 14:00 – 17:00 Uhr, in der evangelischen Kinderkrippe „Unterm Regenbogen“, Siemensstraße 3a, 84478 Waldkraiburg

Einladung

 

 

27.05.2014

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Arbeiten mit der Kuno-Beller-Entwicklungstabelle“

Arbeitstreffen für Krippenpersonal „Arbeiten mit der Kuno-Beller-Entwicklungstabelle“ am 27.05.2014, von 14:00 – 17:00 Uhr, im Kinderhaus „St. Antonius“, Enzianstraße 2a, 83536 Gars a. Inn

Einladung

 

 

05.05.2014

Fachvortrag „Anfang gut, Bildung gut. Die Eingewöhnung in die Kinderkrippe – Transitionen (Übergänge) gestalten“

Fachvortrag „Anfang gut, Bildung gut. Die Eingewöhnung in die Kinderkrippe – Transitionen (Übergänge) gestalten“ am 05.05.2014, von 14:00 – 17:00 Uhr im Landratsamt Mühldorf a. Inn, Töginger Straße 18, 84453 Mühldorf a. Inn

weiterlesen 

 

10.06.2013

Fachvortrag „Kinder, Jugendliche und Familien im demografischen Wandel – Herausforderungen und Perspektiven“

Fachvortrag „Kinder, Jugendliche und Familien im demografischen Wandel – Herausforderungen und Perspektiven“ am 10.06.2013, von 16:00 – 18:00 Uhr im Kulturhof Mettenheim, Klosterstraße 22, 84562 Mettenheim

weiterlesen 

 

06.06.2013

Bildungsfahrt im Landkreis Mühldorf a. Inn

Besichtigung von drei Kindertageseinrichtungen im Landkreis Mühldorf a. Inn am 06.06.2013, von 08:30 – 16:45 Uhr

weiterlesen