Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

Eröffnungsfeier der ersten drei Familienstützpunkte im Landkreis Mühldorf a. Inn

15.02.2017

Eröffnungsfeier der ersten drei Familienstützpunkte im Landkreis Mühldorf a. Inn

Programm

 

Von links: Landrat Georg Huber, Bürgermeister Norbert Strahllechner, Bürgermeisterin Marianne Haslberger, Bürgermeister Robert Pötzsch, Bürgermeisterin Mariann Zollner und Amtschef Michael Höhenberger
(Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration)

 

Von links: Amtschef Michael Höhenberger (Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration), Stefan John (Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration), Michaela Gisnapp (Familienstützpunkt Haus der Begegnung Mühldorf), Veronika Schneider (Familienstützpunkt Kinderhaus St. Antonius Gars/Reichertsheim) und Alexandra Pertl-Clemens (Familienstützpunkt Familienzentrum Waldkraiburg)