News & Events

Landkreisfahrt 2022 geht am Samstag, 8. Oktober in die Dreiflüssestadt Passau

 

Die beliebte Landkreisfahrt in Kooperation mit der Südostbayernbahn nach Passau, die 2021 coronabedingt verschoben werden musste, findet nun heuer endlich statt! Mit dem Sonderzug geht es am Samstag, 8. Oktober, in die Drei-Flüsse-Stadt Passau, wo Sie eine ca. 1 1/2-stündige Stadtführung im Anschluss an die Zugfahrt genießen können. Der Prachtbau des Dom St. Stephan, die Veste Oberhaus, eine der größten Burganlagen Europas oder das Dreiflüsseeck sind nur einige der Highlights dieser wunderschönen Stadt. Kostenlose Stadtpläne werden während der Zugfahrt ausgegeben.


Termin ist Samstag, 8. Oktober 2022.


Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 29.  August an folgenden Vorverkaufsstellen:
Landratsamt Mühldorf a. Inn, Bürgerbüro Haag und Neumarkt St. Veit, Rathaus Waldkraiburg, Kulturbüro Stadt Mühldorf a. Inn, Bahnhof Ampfing und Schwindegg. Ansprechpartnerin im Landratsamt ist Anita Landenhammer, Tel.: 08631/699-804.
Bereits beim Kauf der Fahrkarte erhalten Sie eine feste Sitzplatzreservierung. Die Fahrkarte legitimiert außerdem für die An- bzw. Abreise von Mühldorf in Zubringerzügen der Südostbayernbahn auf dem Streckennetz der Südostbayernbahn in der 2. Klasse.
 

 

   Zum Download bitte auf den Flyer klicken!

 

Die Karte für Hin- und Rückfahrt inklusive Sitzplatzreservierung und Stadtführung kostet 29,-- Euro. Für Kinder von 6-14 Jahren kostet die Karte durch eine Beteiligung des Landkreises nur 5,-- Euro. Inhaber der Ehrenamtskarte und Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung von 10 Euro.

Zustieg ist möglich in Schwindegg, Ampfing, Mühldorf a. Inn und Neumarkt St. Veit. Die  Abfahrtszeiten sind:

Hinfahrt:

Schwindegg ab 6:20  Gl. 1 – Ampfing ab 6:30 Gl. 2 – Mühldorf ab 6:49 Gl. 2 – Neumarkt ab 7:16 Gl. 3 – Passau Hbf an 9:48  Gl. 2

Rückfahrt:

Passau ab 16:35 Gl. 2 – Neumarkt an 18: 31 Gl. 3 – Mühldorf  an 19:00  Gl. 3 – Ampfing an 19:11 Gl. 1 – Schwindegg an 19:22 Gl. 1

 

 

Kultur- und Kreativpreisträger 2021 stehen fest

Vergabe des Kultur- und Kreativpreises des Landkreises Mühldorf a. Inn

Die Preisträger des diesjährigen Kultur- und Kreativpreises stehen fest! Die Bekanntgabe erfolgte im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung im Kulturhaus Buchach. Der Landkreis Mühldorf a. Inn gratuliert herzlich den drei Preisträgern:

Josef Pöllmann - 1. Preisträger

Brigitte Amasreiter - 2. Preisträgerin

Andreas Seifinger - 3. Preisträger

Eine Aufzeichnung der kurzweiligen Verleihungsfeier, die neben der Vorstellung der drei Preisträger auch einen knappen Überblick über alle eingereichten Bewerbungen liefert, finden Sie hier:

 

Der Landkreis Mühldorf a. Inn bedankt sich für das rege Interesse am Kultur- und Kreativpreis und freut sich auf die turnusmäßig nächste Vergabe im Jahr 2023.

 


Sport- und Freizeitmöglichkeiten im Landkreis

Der Landkreis Mühldorf hat am Ruperti-Gymnasium ein Praxisseminar für Schülerinnen der 12. Klasse betreut, das der Berufsfindung dient und Einblick in praktische Arbeitsabläufe geben soll.

Aus dieser hervorragenden Kooperation ist eine eigene Website entstanden, die die Sport- und Freizeitmöglichkeiten im Landkreis wiedergibt und nach Orten und Sportarten gegliedert ist und auch weitere Freizeittips gibt. Die Seite wird über den BLSV (Bayerischer Landessportverband) fortgeführt.

Alle Informationen zu den Sport- und Freizeitmöglichkeiten im Landkreis finden Sie unter:  www.mue-aktiv.de