Fachbereich Soziales und Senioren zieht um

Der Fachbereich Soziales und Senioren des Landratsamts ist ab dem 24. November in neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 33 (1. Obergeschoss) in Mühldorf a. Inn zu finden. Darunter fallen die Bereiche Bafög, Wohngeld, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe, Betreuungsstelle und Rentenberatung. Auch die Anlaufstelle des Pflegestützpunkts wird zukünftig dort verortet sein. Die Beratungstage des Bezirks Oberbayern finden ab 30. November ebenfalls am neuen Standort statt, der Sprechtag am 23. November entfällt. Die Integrationsberatung ist von dem Umzug nicht betroffen und auch weiterhin in der Außenstelle Bahnhofsfußweg 14 zu finden.


Während der Umzugsphase vom 21. bis 23. November bleiben die Büros des Fachbereichs Soziales und Senioren für den Besucherverkehr geschlossen. Danach finden Beratungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

Ländliche Entwicklung

Ein starker Partner für einen starken Raum

Ziel der ländlichen Entwicklung in Bayern ist es, zusammen mit den Gemeinden und ihren Bürgerinnen und Bürgern den ländlichen Raum zukunftsgerecht zu gestalten und die Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. 

Mit dem Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern (ALE Oberbayern) steht dem Landkreis und den Kommunen ein kompetenter Partner zur Seite. 
 

 

Ausführliche Informationen finden Sie unter:

» http://www.landentwicklung.bayern.de 

» http://www.landentwicklung.bayern.de/oberbayern

» http://www.akademie-bayern.de/