Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

Interviewer/in werden!

Informationen zur Tätigkeit als Interviewer/in (Erhebungsbeauftragte/r):

Im Jahr 2022 wird durch die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder gemeinsam mit den Kommunen die größte Bevölkerungsumfrage Deutschlands - der Zensus - durchgeführt. Dafür werden für den Zeitraum von Mai bis August 2022 im Landkreis Mühldorf a. Inn zuverlässige Interviewerinnen und Interviewer, sog. Erhebungsbeauftragte, gesucht. Sie werden im Rahmen der Haushaltebefragungen bei Privatpersonen und in Wohnheimen eingesetzt und führen dort die Interviews mit den Auskunftspflichtigen vor Ort durch.
 
Grundsätzlich ist vorgesehen, dass die Erhebungsbeauftragten in der Nähe des eigenen Wohnorts für Befragungen eingeteilt werden, allerdings nicht in unmittelbarer Nähe.
 
Vor dem Einsatz werden alle Erhebungsbeauftragten zur Wahrung des Statistikgeheimnisses und zur Geheimhaltung der Erkenntnisse, die während und nach der Tätigkeit gewonnen werden, schriftlich verpflichtet. Voraussetzung ist außerdem die Teilnahme an einer Schulung durch die Erhebungsstelle des Landkreises Mühldorf a. Inn.

Ihr Profil:

Wir bieten Ihnen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei der Erhebungsstelle des Landkreises Mühldorf a. Inn!

Zensus Erhebungsstelle Mühldorf a. Inn
Nordtangente 10, 84453 Mühldorf a. Inn
zensus@lra-mue.de
08631/699-766