Leichte Sprache
Gebärdensprache
Veranstaltungskalender
Öffnungszeiten

MÜMO - MÜhldorf MObil

Sharing im Landkreis Mühldorf a. Inn

Der Landkreis Mühldorf a. Inn ist sich der Bedeutung der Mobilität als Standortfaktor bewusst. Im Rahmen der ÖPNV-Verbesserungen wird unter anderem die Erschließung des ländlichen Raums mit bedarfsorientien Bedienformen angestrebt.

Es handelt sich bei MÜMO um ein Sharing-Projekt, das bis Ende 2022 Teil des Förderprojektes „LandMobil – unterwegs in ländlichen Räumen“ war. Der Landkreis Mühldorf a. Inn und die sieben Projektkommunen Ampfing, Buchbach, Haag, Neumarkt-St. Veit, Oberbergkirchen, Schönberg und Schwindegg sind dafür Mitglied des Vereins Landmobile e.V. geworden. Alle sieben Projektkommunen bieten auch nach Auslaufen des Förderzeitraums noch MÜMO-Sharing-Fahrzeuge an.

Die Fahrzeuge stehen seit Herbst 2020 in den jeweiligen Projektkommunen zur Verfügung. Das Sharing-Angebot in den teilnehmenden Kommunen beinhaltet Elektroautos, E-Roller, E-Bikes und E-Lastenräder, die über eine App gebucht werden können. In der App sieht man, ob das Fahrzeug zur gewünschten Zeit verfügbar ist und kann dieses direkt buchen. Zur Nutzung muss man sich vorab online registrieren und seinen Führerschein validieren lassen. Die Gebühren für die Nutzung sind eine Kombination aus Zeit- und Streckentarifen.

Mehr Informationen finden Sie unter:
mümo

Wer kann sich am Projekt beteiligen?

Wer kann sich am Projekt beteiligen?

  • Kommunen
  • Lokale Unternehmen
  • Nachbarschaftshilfen
  • Dorfläden/Einkaufshäuser
  • Arztpraxen/Arzthäuser
  • Hotels
  • ...
Wie kann man sich am Projekt beteiligen?

Nehmen Sie Kontakt zum Landmobile e.V. auf:

kontaktlandmobile-ev.de

Betreff: Projekt MÜMO

oder

Kontakt im Landratsamt Mühldorf a. Inn:

Julia Hirschberger

Mobilität, ÖPNV, Schülerbeförderung und Gastschulwesen
Landratsamt Mühldorf a. Inn

Zimmer-Nr.: 0.10
Töginger Str. 18
84453 Mühldorf a. Inn

(08631) 699-418
julia.hirschbergerlra-mue.de

Nachricht schreiben