Leichte Sprache
Gebärdensprache
Veranstaltungskalender
Öffnungszeiten

Unsere Ausbildungsberufe

Verwaltungsfachangestellte/r

Verwaltungsfachangestellte/r

Als Verwaltungsfachangestellte/r stehen dir eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten offen. Du bist Fachkraft für Fragen zu geltendem Recht, mit Personalangelegenheiten betraut, erledigst alles rund um Haushalts- und Rechnungswesen und kümmerst dich um die Anliegen der Bürger.

 

Voraussetzungen

  • guter qualifizierender Abschluss der Mittelschule oder mittlerer Bildungsabschluss
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität
  • gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum selbstständigen Lernen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamgeist

 

Infos zur Ausbildung

  • Beginn: 1. September
  • Dauer: 3 Jahre
  • 39 Wochenstunden
  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeit
  • Verdienst (ab 1. März 2024): 1.218,26 € - 1.314,02 €
Fachinformatiker/in

Fachinformatiker/in

Als Fachinformatiker/in für Systemintegration konfigurierst und administrierst du die zentrale IT-Infrastruktur des Landratsamtes. Neben der Administration von Netzwerk, Firewall und Server fällt darunter auch die Administration der Client-PCs. Zusätzliche Aufgaben umfassen den erweiterten Benutzer-Support sowie die Beschaffung von Hard- und Software unter fachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Bei offenen Fragen oder Problemen und Störungen stehst du den Mitarbeitenden des Landratsamtes beratend zur Seite. 

 

Voraussetzungen

  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in Mathematik und Informatik
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Aneigenen von Fertigkeiten und Kenntnissen
  • technisches, mathematisches und kaufmännisches Verständnis
  • Freude und Neugier am Umgang mit Computer und Technik
  • logisches Denkvermögen sowie Organisationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfreude und Teamgeist
  • Freude am Umgang mit Menschen

 

Infos zur Ausbildung

  • Beginn: 1. September
  • Dauer: 3 Jahre
  • 39 Wochenstunden
  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeit
  • Verdienst (ab 1. März 2024): 1.218,26 € - 1.314,02 €
Straßenwärter/in

Straßenwärter/in

Du wirst als flexible Fachkraft für die Instandhaltung des ca. 300 km langen, kreiseigenen Straßennetzes eingesetzt. Mit Hilfe modernster, kommunaler Nutzfahrzeuge erledigst du sämtliche Aufgaben zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit im Landkreis Mühldorf a. Inn. Als Straßenwärter/in kontrollierst du Verkehrswege auf Schäden, wartest und hältst sie instand. Du beseitigst Verschmutzungen, sicherst Bau- und Unfallstellen und übernimmst den Räum- und Streudienst.

 

Voraussetzungen

  • guter qualifizierender Abschluss der Mittelschule oder mittlerer Bildungsabschluss
  • Interesse und technisches Verständnis zum selbstständigen Führen von modernen Arbeitsmaschinen
  • handwerkliches Geschick
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Teamarbeit im Freien

 

Infos zur Ausbildung

  • Beginn: 1. September
  • Dauer: 3 Jahre
  • 39 Wochenstunden
  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeit
  • Verdienst (ab 1. März 2024): 1.218,26 € - 1.314,02 €

Deine Benefits

 

 

Abwechslungsreiche Aufgaben

Während der Praxisphasen lernst du verschiedene Fachbereiche kennen: z. B. Amt für Jugend und Familie, Bauamt, Finanzmanagement, u. v. m. So erhältst du einen umfassenden Einblick in unsere Verwaltung und kannst besser einschätzen, welcher Bereich nach der Ausbildung zu dir passt. Dich erwarten zudem immer neue Herausforderungen und spannende Aufgaben in eigenen Projekten.

 

 

Fort- und Weiterbildung

Verschiedene Seminare und Trainings während der Ausbildung helfen dir, deine Talente und Fähigkeiten auszubauen. Auch nach der Ausbildung gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung.

 

 

Hervorragende Übernahmechancen

Nach der Ausbildung stehen dir alle Türen bei uns offen. Wir bilden bedarfsgerecht aus und bieten damit sehr gute Übernahmechancen.

 

 

 

Unterstützung ab dem ersten Tag

Bereits am ersten Tag lernst du das Ausbildungsteam, sowie andere Azubis und Anwärter bei einer Willkommensveranstaltung kennen. Während der Ausbildung stehen dir diese sowie die Ausbildungsbeauftragten der einzelnen Fachbereiche bei Fragen zur Verfügung und unterstützen dich.

 

 

Lernnachmittage und Prüfungsvorbereitung

Während der Praxisphasen bekommst du ausreichend Zeit, dich für die nächsten Schulabschnitte und Prüfungen vorzubereiten. Bei Bedarf wirst du zur Prüfungsvorbereitung von uns und den Auszubildenden gerne unterstützt. 

 

 

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

 

Dann bewirb dich jetzt!

-> BEWERBUNG

 

Unsere Ansprechpartner

Gabriele Richter

Personal und Organisation
Landratsamt Mühldorf a. Inn

Zimmer-Nr.: 1.43
Töginger Str. 18
84453 Mühldorf a. Inn

(08631) 699-643
gabriele.richterlra-mue.de

Nachricht schreiben

Julia Bauer

Personal und Organisation
Landratsamt Mühldorf a. Inn

Zimmer-Nr.: 1.39
Töginger Str. 18
84453 Mühldorf a. Inn

(08631) 699-928
julia.bauerlra-mue.de

Nachricht schreiben