Für Termine im Landratsamt gilt die 3G-Regel

Aufgrund der 3G-Regelungen ist der Zugang zum Landratsamt Mühldorf a. Inn ab Mittwoch, 24.11., nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Für Termine im Haupthaus, den Außenstellen und den Bürgerbüros ist eine telefonische oder elektronische Terminvereinbarung erforderlich. Die Vereinbarung für Termine in der Führerscheinstelle und den Kfz-Zulassungsstellen ist über https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html möglich . Diese sollte jeweils nur in dringenden Fällen persönlich wahrgenommen werden.

Schuluntersuchung

Eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Start in die Grundschule sind eine altersgemäße körperliche Entwicklung, Sprachentwicklung und soziale Fähigkeiten. Unser Team aus Fachkräften der Sozialmedizin und Schulärztinnen lädt alle Kinder, die im

kommenden Schuljahr schulpflichtig werden, zu einer Schuleingangsuntersuchung ein.

Die Teilnahme an der Schuleingangsuntersuchung ist für alle Kinder, die im kommenden Schuljahr schulpflichtig werden nach Art. 80 Satz 1 des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) gesetzlich verpflichtend.

 

Sie besteht aus zwei wesentlichen Teilen:

Schuleingangsscreeening

 

für alle Kinder durch Fachkräfte der Sozialmedizin (Kinderkrankenschwestern/Krankenschwestern)

 

  • die Vorsorgeuntersuchung U9 muss vorgelegt werden (Untersuchungsheft)
  • das Impfbuch wird durchgesehen und auf eventuelle Impflücken beratend hingewiesen
  • ebenso wird ein Seh-, Hör- und Sprachtest durchgeführt
  • im Anschluss wird die Bescheinigung für die Schule ausgestellt

 

Terminvereinbarung mit vorhandener U9
Schulärztliche Untersuchung

 

im Einzelfall durch eine Ärztin/einen Arzt des Gesundheitsamtes

 

  • bei Kindern, die keine U9 vorlegen können oder bei schulrelevanten medizinischen Auffälligkeiten
  • hier wird das Kind zusätzlich körperlich untersucht und sein Entwicklungsstand beurteilt
  • im Anschluss wird die Bescheinigung für die Schule ausgestellt

 

Terminvereinbarung ohne U9
  • Nur telefonisch möglich: 08631/699-530 oder -1055

 

 

Weitere Informationen finden Sie in folgenden Flyern:

Flyer - Schuleingangsuntersuchung

 

Flyer - So fördern Sie Ihr Kind im Familienalltag

 

Downloads:

Anamnesebogen Deutsch

 

Anamnesebogen Albanisch

 

Anamnesebogen Arabisch

 

Anamnesebogen Englisch

 

Anamnesebogen Französisch

 

Anamnesebogen Rumänisch

 

Anamnesebogen Russisch

 

Anamnesebogen Türkisch

 

Verhaltensregeln Corona