Fachbereich Soziales und Senioren zieht um

Der Fachbereich Soziales und Senioren des Landratsamts ist ab dem 24. November in neuen Räumlichkeiten in der Schillerstraße 33 (1. Obergeschoss) in Mühldorf a. Inn zu finden. Darunter fallen die Bereiche Bafög, Wohngeld, Sozialhilfe, Bildung und Teilhabe, Betreuungsstelle und Rentenberatung. Auch die Anlaufstelle des Pflegestützpunkts wird zukünftig dort verortet sein. Die Beratungstage des Bezirks Oberbayern finden ab 30. November ebenfalls am neuen Standort statt, der Sprechtag am 23. November entfällt. Die Integrationsberatung ist von dem Umzug nicht betroffen und auch weiterhin in der Außenstelle Bahnhofsfußweg 14 zu finden.


Während der Umzugsphase vom 21. bis 23. November bleiben die Büros des Fachbereichs Soziales und Senioren für den Besucherverkehr geschlossen. Danach finden Beratungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten statt.

  • Inn

Abfallwirtschaft

Der Fachbereich "Kommunale Abfallwirtschaft"

 

 

Der Fachbereich "Kommunale Abfallwirtschaft"
im Landratsamt Mühldorf a. Inn nimmt die
Aufgaben des Landkreises als entsorgungspflichtige
Körperschaft wahr (Art. 3 des Bay. Abfallwirtschaftsgesetzes).

 

 

 

 

Dies umfasst

Der Landkreis ist für die Beseitigung und Verwertung der Abfälle von rund 110.000 Einwohnern zuständig.

Er ist Mitglied beim Zweckverband Abfallverwertung Südostbayern (ZAS), der das Müllheizkraftwerk in Burgkirchen betreibt.

Die Eckdaten des Abfallwirtschafts-Konzeptes im Landkreis Mühldorf a. Inn sind:


Auf den Internetseiten der "Kommunalen Abfallwirtschaft" wollen wir möglichst viele Fragen zum Thema Abfallbeseitigung und -verwertung beantworten. Sollten Informationen fehlen, schreiben Sie uns bitte unter abfallwirtschaft@lra-mue.de.

Wenn Sie uns gerne besuchen möchten, finden Sie uns in der Färberstraße 1 in Altmühldorf im Gebäude der Kreisstraßenmeisterei. 

Wegbeschreibung 1

Wegbeschreibung 1


Wegbeschreibung 2

Wegbeschreibung 2

 

Ihr Abfallwirtschaftsteam
im Landratsamt Mühldorf a. Inn