Corona (Covid19)

Corona Hotline

Die Corona-Hotline (Tel. 08631/699 - 330 oder per E-Mail unter corona-hotline@lra-mue.de) ist zu den folgenden Zeiten erreichbar:


Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr

Freitag 8 bis 13 Uhr

 

Weitere Hotlines: 

Alternative Corona-Hotlines.docx

 

Kontaktnachverfolgung

Das Gesundheitsamt nimmt zu positiv getesteten Personen entweder telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf. Bitte haben Sie auch Ihren Spam-Ordner im Blick. Bitte bleiben Sie in Quarantäne und isolieren sich auch von Ihren Familienmitgliedern.

Kontaktpersonen werden nicht mehr ermittelt und müssen sich nicht in Quarantäne begeben. Dennoch empfehlen wir in den nächsten zehn Tagen ein Selbstmonitoring mit regelmäßigen Selbsttests und Kontaktreduktion.  

 

Weiterführende Links

 

Aktuelle Neuigkeiten

Vollsperrung der Kreisstraße MÜ 32 im Ortsbereich Rechtmehri
18.08.2022

Der Landkreis Mühldorf a. Inn saniert die Kreisstraße MÜ 32 im Bereich der Ortsdurchfahrt Rechtmehring ab der Hauptstraße Hausnummer 11 bis zum nördlichen Ortseingang. Aufgrund der anstehenden Bauarbeiten wird die Kreisstraße MÜ 32 von Montag, 22.08.2022 bis Freitag, 09.09.2022 gesperrt.

Mehr anzeigen..
Corona-Statusmeldung vom 12.08.2022
12.08.2022

Im Zeitraum vom 5. bis 11. August 2022 kam es bei 371 neuen Corona-Fällen in 287 Fällen trotz vollständiger Impfung zu einer Infektion.

Mehr anzeigen..
Staatliche Hilfen für die Beseitigung von Unwetterschäden
08.08.2022

Für die Beseitigung von Schäden nach Unwettern bei Unternehmen, Privatleuten und auch gemeindlichen Einrichtungen stehen von Seiten des Freistaats Bayern verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Mehr anzeigen..
Vollsperrung der Kreisstraße MÜ 45 bei Mittergars
03.08.2022

Der Landkreis Mühldorf a. Inn saniert die Kreisstraße MÜ 45 im Bereich Mittergars von der Einmündung zur Kreisstraße MÜ 19 bis zum Weiler Schätzöd. Aufgrund der anstehenden Bauarbeiten wird die Kreisstraße MÜ 45 von Montag, 8. August, bis Freitag, 2. September, in diesem Bereich voll gesperrt.

Mehr anzeigen..
Solarpotenzialkataster für den Landkreis Mühldorf online
20.05.2022

Um bei der Energiewende einen weiteren Schritt nach vorne zu machen, steht ab sofort ein online-basiertes Solarpotenzialkataster für den Landkreis Mühldorf a. Inn zur Verfügung, das im Detail aufzeigt, ob und wie ein Dach für die Nutzung von Solarenergie (Photovoltaik und Solarthermie) geeignet ist.

Mehr anzeigen..
 

Besucherregelungen im Landratsamt

FFP2-Maske empfohlen - 3G entfällt

 

Das Landratsamt Mühldorf a. Inn kehrt schrittweise wieder zum Normalbetrieb zurück:

Grundsätzlich ist auch keine vorherige Terminvergabe mehr erforderlich. Es wird jedoch auch weiterhin empfohlen, vorab einen Termin zu vereinbaren. Einerseits um Wartezeiten zu vermeiden und um sicherzustellen, dass der zuständige Sachbearbeiter im Haus ist, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin auch zeitweise im Homeoffice tätig sind.

Die KFZ-Zulassungsstellen sowie die Führerscheinstelle öffnen ebenfalls ab Montag, 26. April ohne Terminvergabe. Jedoch empfiehlt sich auch hier zur Vermeidung von Wartezeiten vorab eine Terminvereinbarung.

Das Landratsamt empfiehlt weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske.

Zusätzlich zu den persönlichen Terminen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, bequem von zuhause aus mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreicher Fachbereiche online in Kontakt zu treten.

Die virtuellen Sprechstunden werden über das Webkonferenzsystem BigBlueButton durchgeführt. Die Nutzung ist kostenlos, die Teilnahme erfolgt browserbasiert. Für eine virtuelle Sprechstunde ist ebenfalls eine Terminvereinbarung zum gewünschten Thema bzw. zur gewünschten Leistung erforderlich. Die virtuellen Sprechstunden und die Online-Terminvereinbarung sind unter folgendem Link abrufbar:  https://www.lra-mue.de/virtuelle-sprechstunden.html

Bei den Kfz-Zulassungsstellen Mühldorf und Waldkraiburg und der Führerscheinstelle erfolgt die Terminvereinbarung online unter

https://www.lra-mue.de/buergerservice/themenfelder/kfz-zulassung.html.