Leichte Sprache
Gebärdensprache
Veranstaltungskalender
Öffnungszeiten

Für Fachkräfte

BILDUNG DER ZUKUNFT – ZUKUNFT DER BILDUNG

Statuskonferenz am 09.11.2023

 

Um sich über aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem auszutauschen und gemeinsamen Ideen für die zukünftige Umsetzung des Bildungsmanagements im Landkreis Mühldorf a. Inn zu entwickeln, trafen sich Vertreterinnen aus Bildung und Beratung, Wirtschaft und Politik auf Einladung von Lernen vor Ort zur Statuskonferenz am 09.11.2023. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Förderprogramms Bildungskommune des BMBF statt, an dem sich der Landkreis seit 01/2023 beteiligt.

 

Den Auftakt zum fachlichen Austausch machte Dr. Anika Duveneck von der FU Berlin mit ihrem Hauptvortrag "Zwischen Motivation und Überlastung. Umgang mit Erwartungen aus Perspektive der Bildungslandschaftsforschung".

Eine Kurzzusammenfassung und die Präsentation des Vortrags finden Sie hier

PDF Hauptvortrag Duveneck Zusammenfassung

PDF Hauptvortrag Duveneck Präsentation

 

Ihre Empfehlungen, wie man gemeinsam noch erfolgreicher Bildung im Landkreis Mühldorf a. Inn gestalten kann, nahmen die Teilnehmenden mit in die anschließenden Austauschforen "Zukunft kompetenzorientiert in der Bildungsregion gestalten". In diesen wurde angeregt diskutiert, welche Kompetenzen Kinder, Jugendliche und Erwachsene heute und in Zukunft benötigen, um mit künftigen Herausforderungen wie einer sich verändernden Arbeitswelt, neuen Technologien und einer immer vielfältiger werdenden Gesellschaft umgehen zu können.

 

Eine Zusammenfassung der Austauschforen finden Sie hier

PDF Austauschforen Zusammenfassung

Elternratgeber - Fit für die Schule - Ideen und Tipps für den Alltag

Das Handbuch „Fit für die Schule“ ist für Eltern gestaltet worden, die Ideen und Tipps suchen, um ihr Kind in der Übergangsphase aus dem Kindergarten in die Grundschule lernunterstützend zu begleiten.

Ausgehend von den Ergebnissen einer Elternbefragung an Kitas und Grundschulen wurden zusammen mit pädagogischen Fachkräften, Grundschullehrkräften und einer Klasse der Fachakademie für Sozialpädagogik Mühldorf die Inhalte sowie das Layout entwickelt.

Als Bestandteil von Elterngesprächen wird der deutsche, russische, arabische oder türkische Elternratgeber nur im persönlichen Gespräch an die Eltern weitergegeben.

Hier gelangen Sie zu den Downloads in den verschiedenen Sprachen:

PDF: Elternratgeber - Deutsch
PDF: Elternratgeber - Russisch

PDF: Elternratgeber - Arabisch
PDF: Elternratgeber - Türkisch
PDF: Elternratgeber - Rumänisch

Der Elternratgeber hat bereits überregionales Interesse geweckt und wird aktuell in zwei weiteren bayerischen Landkreisen (Neumarkt i.d.Opf. sowie Schwandorf) verwendet.

Elternratgeber - Schritt für Schritt - mit 3 Jahren fit!

„Schritt für Schritt – mit 3 Jahren fit!“ ist ein Handbuch für Eltern, deren Kinder sich im Alter zwischen 1 und 3 Jahren befinden. Mit einfachen Ideen, Beispielen und Tipps sollen Eltern angeregt werden, auch im Alltag zu Hause ihr Kind lernfördernd zu unterstützen. Alle Krippen des Landkreises erhalten den Elternratgeber, um diesen in Elterngesprächen weiterzugeben.

Erarbeitet wurde das Handbuch von pädagogischem Fachpersonal aus dem frühkindlichen Bereich und von der Fachakademie für Sozialpädagogik Mühldorf.

 

Kommunales Familienbildungskonzept

Im Rahmen des Förderprogrammes „Strukturelle Weiterentwicklung kommunaler Familienbildung und von Familienstützpunkten“ erfolgte im Jahr 2020 die erste Konzeptfortschreibung.

PDF: Fortschreibung des kommunalen Familienbildungskonzeptes

Seit Anfang 2015 beteiligt sich der Landkreis Mühldorf a. Inn am Förderprogramm „Strukturelle Weiterentwicklung kommunaler Familienbildung und von Familienstützpunkten“ des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

Basierend auf einer umfangreichen Bestands- und Bedarfserhebung wurde erstmals im Jahr 2016 ein kommunales Familienbildungskonzept erarbeitet.

PDF: Kommunales Familienbildungskonzept

Das kommunale Familienbildungskonzept wird regelmäßig in einem Turnus von vier Jahren aktualisiert. 

Weitere Informationen zum Förderprogramm „Strukturelle Weiterentwicklung kommunaler Familienbildung
und von Familienstützpunkten“ finden Sie hier:

https://www.stmas.bayern.de/erziehungsberatung/allgemein/

https://www.zbfs.bayern.de/foerderung/familie/stuetzpunkte/

Handbuch Inklusion

Das Handbuch Inklusion ist ein Kooperationsprojekt von Experten aus dem Kita- und Grundschulbereich im Landkreis Mühldorf a. Inn. Es bündelt Erfahrungen, Ideen, Anregungen und Informationen für alle Einrichtungen, die sich auf den Weg machen, ein Kind mit besonderem Förderbedarf aufzunehmen.

Das Handbuch ist eine Unterstützung für das Fachpersonal in Kitas und Grundschulen, …

  • …um sich mit dem Thema Inklusion in der eigenen Einrichtung auseinander zu setzen.
  • …um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, wie sich die Einrichtung vorbereiten kann, wenn Sie sich auf den inklusiven Weg macht.
  • …und eine Ergänzung zu vorhandenen Ratgebern, Vorlagen, Richtlinien sowie ein Ablageort für eigene Materialien und Fundstücke.
  • Es ersetzt keinen pädagogischen Ratgeber und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!

PDF: Handbuch Inklusion

 

Lernen vor Ort organisiert regelmäßig Weiterbildungs- und Austauschveranstaltungen im Bereich Inklusion. Hier erhalten Sie nähere Informationen.